Test Winter Sports 2011 - Go for Gold: Die Spiele sind eröffnet

von Hauke Schweer (22. November 2010)

Traditionelle Sportspielserien wie FIFA, PES, NHL oder Tiger Woods scharen tausende Fans um sich. Die Nachfolger von Klassikern wie Summer- oder Wintergames aus C64-Zeiten haben es da schwieriger. Wird Winter Sports 2011: Go for Gold den kultigen Vorbildern gerecht?

Die Bobbahn gehört zu den traditionelleren Austragungsorten.Die Bobbahn gehört zu den traditionelleren Austragungsorten.

In der Hochphase von Atari und C64 waren Titel wie Summer Games, California Games oder Winter Games Verkaufsschlager. In einfachen Minispielen drückte man schnellstmöglich Tasten und wirbelte den Joystick herum, immer mit dem richtigen Timing und einer Goldmedaille vor Augen. Eine der Stärken dieser Titel war, dass sie sich selber absolut nicht ernst nahmen und augenzwinkernde Selbstironie bewiesen. Außerdem boten die Mehrspieler-Modi Ansporn zu Höchstleistungen im Freundeskreis.

Im Laufe der Jahre verbesserte sich die Grafik und die Spielabläufe wurden simulationslastiger, allerdings blieb oft der Spaß auf der Strecke. Die Spiele, die zuverlässig zu jeder Olympiade auf den Markt kommen, sind meist lieblose Durchschnittsware. Dass dies bei RTLs und DTPs Winter Sports 2011: Go for Gold nicht der Fall ist, zeichnet sich schon bei der Auswahl der Disziplinen ab. Neben Klassikern wie Skifliegen, Eisschnelllauf oder Abfahrtsrennen finden sich auch Schneemobilrennen im Trainingskalender.

Vollgas im Schnee: Winter Games 2011 betont die Action.Vollgas im Schnee: Winter Games 2011 betont die Action.

Auf den Start kommt es an

Die rasanten Fahrten auf den Motorschlitten folgen demselben Muster wie sämtliche Renndisziplinen. Auf abwechslungsreichen Strecken geht das Geschehen über bloßes Gasgeben und Vor-Kurven-Bremsen hinaus. Nach dem richtigen Timing für den perfekten Start bieten euch in Führung liegende Gegner die Chance, deren Windschatten auszunutzen und ein hoher Adrenalinspiegel ermöglicht kurze Sprints, vergleichbar mit der Lachgaseinspritzung bei Autos. Das Level des Stresshormones erhöht sich durch die Ausführung von Tricks, die zahlreichen Sprungschanzen sind also mehr als bloße Dekoration.

Genau diese Mechaniken greifen auch bei den anderen Sportarten, bei denen Geschwindigkeit im Vordergrund steht. Windschatten und Adrenalin sind zwei enorm wichtige taktische Elemente im Rennverlauf. Was sich jedoch unterscheidet ist die Startsequenz. Beim Bobfahren und Abfahrtsrennen kommt es, die Tradition lässt grüßen, auf schnelles Tastendrücken kombiniert mit gutem Timing an, auf dem Snowboard zählt lediglich letzteres.

Überraschungen auf der Piste

Egal ob unter den Füßen ein oder zwei Bretter festgeschnallt sind, sowohl beim Ski Alpin Freeride als auch beim Snowboarding zeigt Winter Sports 2011, dass es alles andere als eine trockene Simulation ist. So warten auf den Strecken einige Überraschungen, beispielsweise Flugzeugwracks oder alte Burgen, durch die man auf extra installierten Schienen grinden kann. Während der Rutschsequenzen hält man als Spieler die Balance und erwischt mit etwas Glück sogar eine Abkürzung.

Doch auch die traditionellen Wettbewerbe kommen nicht zu kurz. Auf der Sprungchance und in der Luft zählt beim Skifliegen neben dem Timing vor allem das Gleichgewicht. Beim Biathlon sind ideal eingeteilte Kraftreserven wichtig, denn wer sich beim Skilaufen verausgabt, hat Probleme auf der Schießbahn, wer sich zu sehr schont, sieht die Kontrahenten lediglich von hinten. Die Sequenzen mit dem Gewehr sind durchaus herausfordernd. Zwar kann man kurzfristig die Luft anhalten und das Gewehr so stabilisieren, allerdings geht das nur sehr kurzfristig.

Dieses Video zu Winter Sports 2011 - Go for Gold schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Winter Sports 2011 - Go for Gold (Übersicht)