Test NfS Hot Pursuit - Seite 2

Vergleich zur 360-Version (im Bild): So schön sieht das Spiel auf Wii nicht aus.Vergleich zur 360-Version (im Bild): So schön sieht das Spiel auf Wii nicht aus.

Überschaubar

Das Angebot der Autos ist überschaubar. Unter den lediglich 33 realen Autos des Spiels befinden sich immerhin solch leistungsstarke Fahrzeuge wie der Bugatti Veyron, Lamborghini Gallardo oder der McLaren MP4-12C. Doch bis ihr diese Fahrzeuge fahren dürft, dauert es eine Weile. Die Wagen sind in fünf Klassen eingeteilt und ihr fangt im Karriere-Modus selbstverständlich in der untersten Klasse mit solch relativ normalen Autos wie Mazda RX 8, Subaru Imreza, Audi TT RS Coupé und Mitshubishi Lancer an.

Sämtliche Wagen dürft ihr mit schöneren Felgen, Spoilern oder einer speziellen farblichen Gestaltung individuell gestalten. Echtes leistungssteigerndes Tuning wie bei Need for Speed - Most Wanted gibt es aber nicht. Wie es sich für einen reinrassiges Spaß-Rennspiel gehört, fällt das Fahrverhalten der Fahrzeuge sehr gutmütig aus. Sie liegen wie ein Brett auf der Straße und lassen sich mit recht hohem Tempo gezielt um scharfe Kurven manövrieren. Die Steuerung ist dabei sehr präzise. Eine manuelle Schaltung gibt es nicht, dafür aber den sogenannten Gummiband-Effekt - das Feld liegt nie weit auseinander.

Bei den Rushhour-Rennen tretet ihr gegen 99 Gegener an. Da kann es eng werden.Bei den Rushhour-Rennen tretet ihr gegen 99 Gegener an. Da kann es eng werden.

Frust-Momente

In allen Rennen (abgesehen vom Zeitfahren) tritt besagter Gummiband-Effekt auf. Dadurch halten die Entwickler das Fahrerfeld künstlich zusammen. Die Konkurrenz enteilt euch nie. Selbst wenn ihr einmal einen Unfall baut, ihr holt sie immer wieder ein. Umgedreht bedeutet das aber auch, ihr enteilt den Gegnern nie. Egal wie perfekt ihr fahrt oder wie viel Abkürzungen ihr benutzt, im Handumdrehen hängen euch die Gegner wieder an der Stoßstange. Das führt dazu, dass ihr viele Rennen auf Anhieb gewinnen könnt, bis auf das Zeitfahren und Rushhour.

Bei den Zeitfahrten liegt es einfach daran, dass die entsprechenden Zeitvorgaben sehr eng gesetzt sind. Schon der kleinste Fehler führt darum hier dazu, dass ihr die Vorgaben nicht einhalten könnt. Während ihr auf der selben Strecke im Rundenrennen souverän wegen des Gummiband-Effektes gewinnt, erlebt ihr beim Zeitfahren immer wieder Frust-Momente. Ähnliches passiert bei den Rushhour-Veranstaltungen. Hier liegt es nicht an den Zeitvorgaben, sondern an dem großen Teilnehmerfeld. Immer wieder passiert es, dass an engen Stellen gegnerische Fahrzeuge ein rechtzeitiges Durchkommen verhindern oder dass ihr kurz vor einem Kontrollpunkt in einen Unfall verwickelt werdet.

Ohne Nitro gewinnt ihr kein Rennen.Ohne Nitro gewinnt ihr kein Rennen.

Der Extra-Schub

Egal, welches Auto ihr fahrt, ohne Nitro gewinnt ihr kein Rennen. Vor dem Start ladet ihr euren Nitro-Tank auf, indem ihr die Drehzahlnadel in einem sich verändernden grünen Bereich haltet. Da ihr den zusätzlichen Nitroschub möglichst oft einsetzen solltet, müsst ihr den Tank auch während der Rennen immer wieder aufladen. Das geschieht wie bei Burnout durch möglichst spektakuläre Schlittereinlagen, Sprünge oder wenn ihr möglichst knapp an entgegenkommenden Fahrzeugen vorbei rast.

Besonders effektiv lässt sich der Extraschub bei Schlittereinlagen einsetzen. Dadurch seid ihr schneller bei gleichzeitig wesentlich spektakuläreren Drifts und ladet dabei zudem euren Tank wieder neu auf. Außerdem sind auf der Strecke immer wieder Extras verteilt. Sie verschaffen euch Vorteile, ihr könnt sie aber nur einmal benutzen. Wenn ihr sie richtig einsetzt, können auch sie rennentscheidend sein. Da gibt es den Temporegler, der euch optimal durch kurvenreiche Streckenteile bringt oder den sogenannten Boost, der euch auf einer langen Geraden deutlich schneller macht und Nitro spart. Oder die Schallwelle, mit der ihr in der Nähe befindliche Raser von ihrer Linie abbringen könnt.

Dieses Video zu NfS Hot Pursuit schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 11: Krimi-Event: CSI Training
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS Hot Pursuit (Übersicht)