Test Majin and the Forsaken Kingdom - Seite 3

Die Tiere des Königreichs geben euch hilfreiche Tipps.Die Tiere des Königreichs geben euch hilfreiche Tipps.

Stimmprobe

Auch die Grafik überzeugt. Die Licht- und Schatteneffekte bringen eine atmosphärische Optik rüber, gerade Majin selber ist detailreich gestaltet. Dennoch sind einige Texturen nicht ganz so scharf und mit aktuellen Top-Titeln wie Enslaved - Odyssey to the West hält es auch nicht mit.

Die spannenden und emotionalen Zwischensequenzen profitieren indes enorm durch die guten Synchronsprecher. Tepeu und Majin sind passend besetzt. Auch überzeugen die Stimmen anderer wichtiger Charaktere, wie die der Boss-Gegner. Etwas aus dem Rahmen fallen einige Stimmen der Tiere. Einige sind gelungen, andere hören sich unpassend an - wenn euch etwa ein Vogel mit einer gelangweilten und tiefen Stimme anspricht.

Die Freundschaft kann alles besiegen.Die Freundschaft kann alles besiegen.

Geniale Bosskämpfe

Motivierend ist das Rüstungs-System im Spiel. Tepeu trägt Kleidung, die seine Fähigkeiten verbessern. Diese Gegenstände finden sich in vielen Truhen, die oft abseits des normalen Weges platziert sind. So erkundet ihr noch mehr die großen Levels, da ihr unbedingt neue Kleidung haben wollt - das Problem dabei ist nur, dass sich die besseren Rüstungen nicht spürbar auf die Fähigkeiten von Tepeu auswirken.

Wirklich erwähnenswert sind die Bosskämpfe, die die Freundschaft zwischen Tepeu und Majin auf die Probe stellen. Sie sind in Phasen unterteilt und erzählen die Geschichte der Finsternis. Dabei sollen Rätsel mitten im Kampf gelöst werden: Beim zweiten Bosskampf zum Beispiel ist es nötig, mit Blitzleitern den Gegner zu lähmen, damit er sich angreifen lässt. Doch um das zu schaffen, müsst ihr diese Blitzleiter erstmal so hinstellen, damit die Blitze auch richtig geleitet werden. Majin lenkt dabei das Vieh ab, während ihr alles für den Angriff vorbereitet. Auch die Gegnergestaltung überzeugt und ist abwechslungsreich. Das erinnert zeitweise ein wenig an die Gegner aus Prince of Persia.

Pro:

  • emotionale Bindung zu den Charakteren
  • gute Sprecher der Hauptpersonen
  • knackige Rätsel
  • schöne Kulissen
  • grandiose Bosskämpfe
  • lange Spielzeit (rund 18 Stunden)
  • umfangreiche Levels
  • tolles Gegnerdesign
  • Intelligenz von Majin

Contra:

  • matschige Texturen
  • zu simples Kampfsystem
  • teils miese Synchronsprecher

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Als ich den tollpatschigen Riesen Majin zum ersten Mal gesehen habe, schloß ich ihn sofort in mein Herz. Er ist einer der liebenswertesten Charaktere der vergangenen Jahre. Auch die Freundschaft zwischen Majin und Tepeu hat mich begeistert und zu Tränen gerührt. Im Laufe der Zeit wird das Band zwischen ihnen immer stärker und nichts kann sie mehr auseinanderbringen. Ich mache mir jedes Mal Sorgen, wenn ich getrennt von Majin unterwegs bin. Selbst wenn er mir folgt, schaue ich mich immer in Sorge um ihn um - dabei ist er der kräftige und starke Riese. Doch genau das macht dieses Spiel aus: die emotionale Bindung zu Majin.

Auch die anderen Elemente des Spiels überzeugen und treiben die Freundschaft zwischen den beiden vorran. Immer wenn ich mit Majin unter den Bäumen des Lebens eine kleine Pause mache, weiß ich, wie liebevoll und zugleich traurig der sanfte Riese doch ist. Die übrigen Kulissen sind derart zauberhaft und wunderschön gestaltet, dass die unscharfen Texturen kaum ins Gewicht fallen. Auch die knackigen Rätsel sind eine willkommene Abwechslung zu den spannenden Kämpfen. Majin and the Forsaken Kingdom ist ein gefühlvolles und zauberhaftes Abenteuer, das sich Fans von Ico & Co unbedingt besorgen sollten.

87 Spieletipps-Award

meint: Die Freundschaft zwischen den Protagonisten begeistert, die knackigen Rätsel und Kämpfe ebenso. Ein gefühlvolles und zauberhaftes Abenteuer!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Majin and the Forsaken Kingdom

Alle Meinungen

Majin and the Forsaken Kingdom (Übersicht)