Test Micky Epic - Seite 3

Nostalgiker aufgepasst: Zwei alte Trickfilme in Schwarzweiß könnt ihr im Spiel freischalten.Nostalgiker aufgepasst: Zwei alte Trickfilme in Schwarzweiß könnt ihr im Spiel freischalten.

Wii-Cartoon

Aber lasst euch durch die fehlende Finesse in Sachen Spielkontrolle nicht komplett abschrecken. Neben der tollen Präsentation locken zusätzlich immerhin etliche Sammelobjekte. Im Spiel sind 36 Filmrollen, 105 Anstecker in den Farben Gold, Silber und Bronze sowie Tickets versteckt. Als Dank für die ganze Sammelei winken euch geheime Levels, Konzeptzeichnungen und Trickfilme. Na, wenn da nicht die Augen jedes Disney-Lieberhabers strahlen!

Darüber hinaus könnt ihr den Spielverlauf obendrein mit eurem Verhalten beeinflussen. Wie bereits angesprochen, macht ihr euch in Kämpfen die Feinde entweder zu Freunden oder zerstört sie. Genau so könnt ihr mit den vielen Bewohnern des Wastelands vorgehen. Helft ihr ihnen bei den vielen Nebenaufgaben, stehen sie euch in schwierigen Situationen zur Seite. Ignoriert ihr sie hingegen, werden sie euch nicht unterstützen und später vielleicht sogar angreifen. Also entscheidet weise, wie ihr in Wasteland vorgehen wollt. Oder soll Micky etwa wirklich als böse Maus enden?

Pro:

  • Hübsche Grafik
  • Eindrucksvolle Atmosphäre
  • Spannende Geschichte
  • Viel Freischaltbares
  • Kreatives Spielprinzip
  • Abwechslungsreiche 2D- und 3D-Levels
  • Entscheidungsfreiheit
  • Wiedersehen mit vergessenen Disney-Charakteren

Contra:

  • Nervige Kamera
  • Fehlerhafte Steuerung
  • Keine vollständige Sprachausgabe

Meinung von Sandra Friedrichs

Ich bin Disney-Liebhaberin: Filme, Freizeitparks, Fanartikel - ich bin nach allen Disney-Sachen verrückt und kann von nichts genug bekommen. Umso mehr habe ich mich auf Disney Micky Epic gefreut. Auch wenn die Kombination Warren Spector und Disney mich im ersten Moment etwas abgeschreckt hat. Doch der berühmte Spielentwickler verhilft Micky tatsächlich wieder zur alten Größe.

Disney Micky Epic ist ein wunderbares Hüpfspiel mit klassischem Disney-Ambiente. Die hübsche Präsentation mit dunkler Nuance erinnert an etlichen Stellen an Filme von Kultregisseur Tim Burton. Diese einzigartige Atmosphäre fesselt mich sofort. Das Hüpfspiel krankt zwar an einer fehlerhaften Steuerung und hakeligen Kamera, aber das schadet dem fantastischen Flair nur wenig. Euch erwartet mit Disney Micky Epic neben Super Mario Galaxy 2 eines der besten Wii-Spiel des Jahres und ihr seid Ignoranten, falls ihr euch den neuen Spielehit von Warren Spector nicht zulegt.

84

meint: Micky Epic kombiniert eine spannende Handlung mit hübscher Präsentation. Allerdings schwächelt das Mausabenteuer bei der Steuerung und Kamera.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Micky Epic (Übersicht)