Test Golden Sun 3 - Seite 2

In solch rätselhaften Tempeln kommt ihr nur mit klugem Psynergy-Einsatz weiter.In solch rätselhaften Tempeln kommt ihr nur mit klugem Psynergy-Einsatz weiter.

Schieben, brennen, blasen

Neben Zufallskämpfen und ellenlangen Dialogen bestimmen nicht zuletzt die Psynergy-Puzzles den Spielablauf der dunklen Dämmerung. Je nach ausgerüsteten Dschinn-Geistern gehören eure vier Helden einer anderen Charakterlasse an und dürfen mit Psynergy-Kräften ihre Umwelt manipulieren.

Dabei liegt des Rätsels Lösung in den meisten Fällen deutlich näher als bei den mitunter bockschweren Kopfnüssen der GBA-Teile. So werden Steinsäulen aus dem Weg geschoben, Pfützen, Blüten oder Pflanzen per Eis-, Wind- beziehungsweise Wachstumszauber in Trittsteine verwandelt und hölzerne Hindernisse abgefackelt. Bis auf einige neue Kräfte sind die meisten Zauber aus den Vorgängern bekannt, lediglich ihr Einsatz erfolgt dank optionaler Touchscreen-Steuerung deutlich komfortabler.

Volle Grafikpracht voraus! In bildschönen Beschwörungssequenzen lässt Golden Sun die Optik-Muskeln spielen.Volle Grafikpracht voraus! In bildschönen Beschwörungssequenzen lässt Golden Sun die Optik-Muskeln spielen.

Schöne neue 3D-Retro-Welt

Während Kämpfe und Rätsel alten Serienhasen wenig Neues bringen, erfreut das erstmals dreidimensional gezeigte Weyard mit kräftigen Farben und klug geplanten Kameraschwenks auch notorische Nörgler. Wenn sich ein malerischer Sonnenuntergang in der virtuellen Kameralinse bricht, eine gigantische Statue majestätisch emporragt, oder ein mächtiges Beschwörungsmonster als wunderschöne Geisterfrau über beide Bildschirme schwebt, zeigt der DS noch einmal, was er kann.

Das sieht sehr schick aus, wird spielmechanisch aber kaum genutzt, weil ihr die Kamera nicht per Schultertaste drehen könnt. So sind manche Szenarien zwar in die Tiefe des Raums hineingebaut und bieten mehrere Höhenebenen, das Gleiche wäre aber auch mit klassisch isometrischer 2D-Grafik zu bewerkstelligen. Versteckte Kisten oder Türen, die ihr nur aus bestimmten Winkeln seht, wie in Dragon Quest 9, sucht ihr vergeblich.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Lego City Undercover: "Nintendo Switch"-Fassung setzt 13 GB Download voraus - aus Kostengründen?

Die Nintendo-Switch-Fassung von Lego City Undercover kommt offenbar mit einem echten Wermutstropfen: Selbst wenn Kä (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Golden Sun - Die dunkle Dämmerung

Alle Meinungen

Golden Sun 3 (Übersicht)