Test Lionheart - King's Crusade - Seite 3

Pro

  • sowohl Kreuzritter- als auch Sarazenenszenario spielbar
  • umfangreiche Rollenspielelemente
  • viele Armeetypen
  • gut eingefügte Einstiegshilfe
  • moderat steigender Schwierigkeitsgrad

Contra

  • eintönige Grafik
  • Mauern zu leicht zerstörbar
  • Truppen agieren etwas eigenwillig
  • häufige Ruckler bei großen Truppenansammlungen

Meinung von Andreas Hecken

Ich frage mich manchmal, was relativ kleine Studios dazu treibt, gegen einen übermächtigen Gegner anzutreten. Sie können im Grunde nur verlieren. Besonders, wenn sie im Grunde nichts besser, sondern nur ein wenig anders machen. Grafisch höchstens auf dem Niveau von Medieval 2: Total War punktet Lionheart nur mit den Rollenspiel-Elementen. Die haben aber nicht genug Auswirkungen, um wirklich frischen Wind mitzubringen. Durchschnitt.

74

meint: Strategiespiel Lionheart macht kaum etwas schlechter als andere, aber eben auch nicht besser.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Super Nintendo Classic Mini angekündigt

Nintendo gab soeben überraschend bekannt, dass der Super Nintendo in der Classic Mini Edition am 29.09.17 in den U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lionheart - King's Crusade (Übersicht)