Test Pac-Man Party : Sein erster Auftritt auf Wii

von Gerd Schüle (13. Dezember 2010)

Pac-Man, eine Ikone der 80er Jahre, ist zurück! Aber diesmal nicht auf dem PC. Er hat seinen ersten Auftritt auf der Wii. Der Anlass: Die gelbe Kugel feiert ihren 30ten Geburtstag und lädt euch dazu ein. Die zahlreichen Minispiele in Pac-Man Party sollen euch viel Spaß und ein echtes Party-Erlebnis bieten.

Die Ballmaschiene jagt euch über den Platz.Die Ballmaschiene jagt euch über den Platz.

Ja, Pac-Man Party ist keine Neuauflage des Klassikers, sondern eine typische Minispielsammlung. Immerhin bekommt ihr etwa 45 ordentliche Minispiele angeboten. Ihr spielt Tennis, Billard, Baseball oder malt mit einer Farbtube um die Wette ein Blatt Papier mit eurer Farbe an. Ihr balanciert auf einem Ball und versucht dabei euren Gegner von der Plattform zu schubsen oder ihr versucht, in einer Wasserflasche als Erster an die Oberfläche zu gelangen. Aber Vorsicht, es besteht dabei die Gefahr, dass euch aufsteigende Ballons erdrücken.

Wirklich Neues steht nicht auf dem Programm. Aber sämtliche Disziplinen sind gut umgesetzt, wesentlich abwechslungsreicher und anspruchsvoller als bei Disney Channel All-Star-Games und sehr kurzweilig. Mindestens im Party-Modus hat Pac-Man Party mit bis zu drei menschlichen Gegnern durchaus seinen Reiz. Trotzdem bieten Wii Party oder Mario Party 8 zum Beispiel deutlich interessantere und abwechslungsreichere Spielideen.

Eines der Spielbretter des Storymodus.Eines der Spielbretter des Storymodus.

Interessante Extras

Alleine könnt ihr gegen Computergegner antreten. Ihr wählt dabei entweder die Minispiele direkt aus oder schlüpft in der Kampagne in die Rolle von Pac-Man. Auf verschiedenen Spielbrettern tretet ihr gegen bis zu drei Gegner an. Es geht darum, als Erster eine bestimmte Zahl von Punkten zu erreichen. Um den Einsatz zu erhöhen, könnt ihr Objekte bauen und sobald Gegner aufeinander treffen, duellieren sie sich in einem Minispiel.

Aber alleine sind die integrierten Bonusspiele wesentlich interessanter. Wie das inzwischen bei einigen Namco-Bandai-Spielen der Fall ist, haben die Entwickler mit Pac-Man , Galaga und Dig-Dug drei Spielhallenklassiker auf die Disc gebannt.

Weiter mit: Test Pac-Man Party - Seite 2

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

AMD Ryzen: Erheblich mehr FPS in Rise of the Tomb Raider

Lange Zeit bildete AMD das Schlusslicht auf dem CPU-Markt, doch mit Ryzen konnte der Chip-Gigant wieder massiv aufholen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pac-Man Party (Übersicht)