Test Greed Corp - Seite 2

Das Schlachtfeld verändert sich jede Runde, wer nicht aufpasst, verliert.Das Schlachtfeld verändert sich jede Runde, wer nicht aufpasst, verliert.

Spielwelt ändert sich mit jedem Zug

Sämtliche Fraktionen können Buddler errichten, um Rohstoffe zu fördern. Dabei werden jedoch das Hexfeld (Sechseck), auf dem der jeweilige Buddler steht, sowie alle umliegenden Felder um eine Höhenebene gesenkt. Sinkt das Bodenniveau auf Null ab, durchziehen Risse die Erde und in der nächsten Runde versinkt das jeweilige Feld im Nichts. Mit der Option 'Raubbau' lässt sich dieser Vorgang taktisch beschleunigen, das Spielfeld verändert sich folgerichtig jede Runde.

Um größere Kluften zu überwinden, kommen Transportflieger ins Spiel. Mit diesen Transportern lasst ihr sämtliche Einheiten eines Hexfeldes größere Distanzen überwinden. Doch auch dieser Service ist alles andere als preisgünstig.

Den Victory-Bildschirm muss man sich in Greed Corp verdienen.Den Victory-Bildschirm muss man sich in Greed Corp verdienen.

Dieses Video zu Greed Corp schon gesehen?

Ein Sieger in allen Disziplinen

Dank des gewitzten Ressourcenmanagements ist Greed Corp trotz des simplen Regelwerkes ein Strategiespiel mit Denksport-Ambitionen und häufig wechselt dank geschickter Spielzüge das Schlachtglück unerwartet. Das ausführliche Tutorial und die skalierbare KI sorgen für einen leichten Einstieg und wachsende Herausforderungen sowie die zahlreichen Karten bieten Abwechslung im Einzelspieler-Modus. Taktik-Novizen und Ungeduldige sollten dennoch aufpassen, denn Greed Corp zieht mit dem Schwierigkeitsgrad gehörig an und verzeiht in späteren Leveln wenig Fehler.

Im Duell gegen menschliche Gegner entfaltet Greed Corp sein volles Potenzial. Die farbenfrohe Präsentation im Steampunk-Design ist nicht nur zweckmäßig, sondern schön anzusehen und akustisch sorgt beswingter Jazz für Abwechslung vom Soundtrack-Allerlei der Konkurrenz. Lediglich die süß wie leicht pädagogisch wirkende Hintergrundgeschichte wirkt aufgesetzt und ist eigentlich überflüssig.

Weiter mit: Test Greed Corp - Seite 3

Kommentare anzeigen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Beyond Good & Evil 2: Wie Ubisoft mich dazu brachte, drei Mal Rayman Origins zu kaufen

Der Zusammenhang zwischen dem Verkaufserfolg eines Spiels und dessen Fortsetzung ist in der Spielebranche wohl bekannt, (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 25

Hitze, Hitze, Hitze ... Selbst wenn ihr die Fenster aufreißt, kommt kein Lüftchen hineingeweht. Deshalb am b (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Greed Corp (Übersicht)