Test Drive Unlimited 2: Fahrertraum auf Ibiza

(First Facts)

von Thomas Stuchlik (20. Dezember 2010)

Automobile Träume in einer offenen Welt: Ataris Raser-Hoffnung baut mit dem zweiten Teil der Rennspielreihe nicht nur auf massig Drumherum und ein riesiges Straßennetz, sondern will gleichzeitig ein neues Genre begründen: das M.O.O.R.!

Auch die stärksten Boliden haben hier genug Auslauf.Auch die stärksten Boliden haben hier genug Auslauf.

Mit dem "Massively Open Online Racing" wollen die Entwickler Einzelspieler- und Mehrspielermodus verschmelzen. So dürft ihr auch während eurer Einzelkarriere nebenbei Online-Duelle austragen und euch dank automatischer Updates über ständig neue Aufgaben und Funktionen freuen. Auf der im Vergleich zum Vorgänger Test Drive - Unlimited flächenmäßig doppelt so großen Insel Ibiza begegnet ihr nicht nur zahlreichen Herausforderungen, sondern allenorts auch herumfahrenden Mitspielern. Ebenso dürft ihr in hiesigen Casinos oder Clubs Kontakt mit neuen Bekanntschaften schließen oder Mitglied einer Gilde werden.

Und nicht nur das: Ladet eure Freunde in frisch erworbene Häuser und Anwesen ein und protzt mit selbsteingerichtetem Mobiliar. Zudem lässt sich auch das virtuelle Bildschirm-Ich entsprechend einkleiden, ganz nach dem Motto: Mein Haus, meine Yacht, meine Autos.

In den neuen Offroad-Passagen geht's über Stock und Stein.In den neuen Offroad-Passagen geht's über Stock und Stein.

Automobiler Lebensstil

Natürlich modifiziert ihr die vierrädrigen Geschosse nach euren Wunschvorstellungen: Lackierungen, Aufkleber und Interieur lassen sich individualisieren. Gut gerüstet stellt ihr euch den zahlreichen Herausforderungen, auch abseits des Asphalt.s Denn erstmals wollen ebenso Rallye-Abschnitte gemeistert werden. Die Entwickler versprechen für Test Drive Unlimited 2 den Einsatz einer vollkommen neuen Fahrphysik samt Schadensmodell. Für weitere Dynamik sorgt ein veränderliches Wettermodell und ein dynamischer Wechsel von Tag und Nacht. Im Februar 2011 soll das vielversprechende Fahrerlebnis für PC, PS3 und Xbox 360.

Die Fakten:

  • doppelt so großes Areal wie im Vorgänger
  • 3.200 km Straßennetz
  • erstmals auch Offroad-Fahrten möglich
  • Fahrzeuge in Sachen Optik und Motorisierung voll modifizierbar
  • auch Häuser und Klamotten erwerbbar
  • Online- und Offline-Modus gehen Hand in Hand
  • im laufenden Spiel jederzeit Mehrspieler-Duelle möglich

Meinung von Thomas Stuchlik

Das Konzept hinter Test Drive Unlimited 2 klingt verlockend. Die versprochene nahtlose Verbindung von Online und Offline scheint für viel Langzeitspaß zu sorgen, wenn die Technik stimmt. Hoffentlich wird am Fahrverhalten noch gebastelt, das im Vorgänger nicht ganz überzeugen konnte. Ebenso stehen die bisher gezeigten Automodelle im Vergleich zur Konkurrenz von Gran Turismo 5 oder Need for Speed Shift etwas zurück. Dennoch freue ich mich auf ausgiebige und spannende Ausfahrten auf der schönen Balearen-Insel.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Die Reaktionen auf das Mod-Verbot von GTA 5 auf Steam

Natürlich darf beim Steam Summer Sale auch ein Angebot für GTA 5 nicht fehlen. Die "Open World"-Referenz von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Test Drive Unlimited 2 (Übersicht)