Test Hasbro Spiel mal wieder 3: Brettspielklassiker neu aufgelegt

von Gerd Schüle (30. Dezember 2010)

Zum dritten Mal veröffentlicht Electronic Arts zusammen mit Hasbro eine Spielesammlung. Diesmal mit fünf Gesellschaftsspielen, Klassiker inklusive. Ersetzt die Wii den Freundeskreis?

Spiel des Lebens: das witzigste Spiel in der Sammlung.Spiel des Lebens: das witzigste Spiel in der Sammlung.

Nach Hasbro Familien Spieleabend und Hasbro: Spiel mal wieder! ist die Auswahl dieses mal recht abwechslungsreich ausgefallen. Außerdem sind sämtliche Spiele in der Original-Version oder einer Remix-Variante enthalten. Das witzigste Spiel, bei dem es vor allem auf euer Glück ankommt, ist sicherlich Das Spiel des Lebens. Im Bestreben, auf eurem virtuellen Lebensweg möglichst viel Geld anzuhäufen, dreht ihr am Glücksrad, um als reichster Spieler am Schluss den Sieg zu erringen. In der Remix-Version wird es dagegen ein rasantes Rennen Richtung Ruhestand. Hier gewinnt derjenige, der als erster die herrschaftliche Villa erreicht.

In Cluedo und Maus reiß aus ist dagegen nicht euer Glück gefragt, sondern Hirnschmalz. Während ihr euch im ersten auf die Suche nach dem Mörder begebt, versucht ihr im zweiten Fallen für die Gegner aufzubauen und löst verrückte Kettenreaktionen aus. Komplettiert wird die Sammlung mit dem Kartenspiel Yahtzee Hands Down und Twister, bei dem ihr euren virtuellen Körper mit möglichst heißen Tanzbewegungen verrenkt. Schließlich wollt ihr ja der Tanztitan des Spiels werden.

Das Hauptmenü in Form eines interaktiven Vergnügungsparks.Das Hauptmenü in Form eines interaktiven Vergnügungsparks.

Ein bekanntes Gesicht

Die Entwickler haben sämtliche Spiele digital gut umgesetzt und zum Teil mit neuen Eigenheiten versehen, wie zum Beispiel einigen gut integrierten Minispielen. Ihr tretet entweder alleine gegen bis zu drei computergesteuerte Gegner an oder versammelt euch zu viert vor dem Bildschirm, was wesentlich mehr Spaß macht.

Dabei schlüpft ihr in die Rolle eurer Mii-Avatare und werdet im Hauptmenü (ein interaktiver Vergnügungspark) wieder wie bei den Vorgängern von Mr. Potato Head begrüßt, den viele sicherlich auch aus den Toy Story Filmen kennen. Mit entsprechenden Erfolgen schaltet ihr sogar neue Kostüme für Mr. Potato Head frei, basierend auf dem jeweiligen Spiel wie etwa das Spudlock-Holmes-Ensemble für Cluedo. Diese Utensilien dürft ihr dem sympathischen Kommentator jederzeit im Hauptmenü verpassen.

Weiter mit: Test Hasbro Spiel mal wieder 3 - Seite 2

Kommentare anzeigen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

Videospiele sind in der Mitte von "Videospiele sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen" angekommen

"Es geht jetzt auch seriös: Videospiele werden erwachsen" titelte die Berliner Morgenpost am 12. Juni 2017. Nun, (...) mehr

Weitere Artikel

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Need for Speed - Payback: Von der Schrottkarre zum heißen Flitzer

Für viele Autonarren steht das Tuning ihres Traumwagens weit oben auf der Wunschliste. Ein Auto perfekt auf die ei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hasbro Spiel mal wieder 3 (Übersicht)