Test Hasbro Spiel mal wieder 3 - Seite 2

Bei Twister sollt ihr zum Tanztitan werden.Bei Twister sollt ihr zum Tanztitan werden.

Ordentlich, aber nicht mehr

Die jeweiligen Spielumgebungen wurden recht liebevoll gestaltet und erinnern zum Teil an die Original-Brettspielvorlagen, wie zum Beispiel beim Spiel des Lebens. Andererseits haben die Entwickler die Cluedo-Vorlage gekonnt in eine Villa integriert, in der ihr euch auf die Suche nach den Hinweisen begebt. Grafische Höhepunkte solltet ihr allerdings nicht erwarten.

Trotzdem sieht alles ansprechend aus und eure Miis sind gut animiert ins Spiel integriert. Eine Sprachausgabe gibt es nicht, Texttafeln erklären die Spielregeln. Weil die sich allerdings nicht überspringen lassen, müsst ihr euch nervigerweise jedesmal durchklicken. Wenigstens ist die Steuerung sämtlicher Spiele stets sehr einfach und geht gut von der Hand. Die Hintergrundmusik geht in Ordnung, reisst aber nicht vom Hocker.

Pro

  • abwechslungsreiche Sammlung
  • Remix- und Original-Varianten
  • integrierte Minispiele
  • gelungene Steuerung

Contra

  • zu wenig Minispiele
  • keine Sprachausgabe, nur Texttafeln
  • Hintergrundmusik

Meinung von Gerd Schüle

Sicherlich ist Hasbro Spiel mal wieder! 3 kein Höhepunkt, sondern eine typische Gelegenheitsspielsammlung. Außerdem sollten diejenigen, die nichts mit Gesellschaftsspielen anfangen können, einen weiten Bogen um diesen Titel machen. Mich hat EAs neuster Streich trotzdem positiv überrascht. Besonders gefallen hat mir die einfache Tatsache, dass sich die Entwickler nicht sklavisch an die Vorlage halten, sondern das Ganze sinnvoll an die virtuelle Umgebung anpassen. Allerdings wäre deutlich mehr möglich gewesen und die Zahl der Minispiele ist äußerst bescheiden.

Da die Entwickler die Brettspielklassiker trotz allem nicht verfremdet oder verbogen haben, machen sie auf der Wii fast genau soviel Spaß wie im Original. Aber eben nur fast - es fehlt an Flair. Einen gleichwertigen Ersatz für einen gelungenen Gesellschaftsspiele-Abend bietet auch diese Sammlung nicht an. Allerdings kostet es wesentlich mehr, wenn sich jemand alle fünf Spieleklassiker zulegen will. Und für einen Brettspielabend braucht man zudem den entsprechenden Freundes- oder Familienkreis, mit der Wii-Ausgabe nicht unbedingt. Trotzdem macht auch die in entsprechender Runde mehr Spaß.

68

meint: Eine ordentlich umgesetzte Gesellschaftsspiele-Sammlung mit den typischen Stärken und Schwächen des Genres.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Left Alive: Neues Projekt von "Metal Gear"-, "Final Fantasy"- und "Armored Core"-Veteranen

Im Rahmen der Pressekonferenz vor der Tokyo Games Show 2017 kündigte Square Enix heute mit einem Teaser ein brandn (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Hasbro Spiel mal wieder 3 (Übersicht)