Test Harvest Moon - Tierparade - Seite 2

Im neusten Harvest Moon wimmelt es nur so von Tieren.Im neusten Harvest Moon wimmelt es nur so von Tieren.

Eure Farm als Zoo und Zirkus

Wie es der Titel andeutet, verbringt ihr viel Zeit mit der Pflege und der Aufzucht eurer Tiere, bringt ihnen Kunststücke bei oder verdient mit ihnen Geld. Doch all das macht eher den Eindruck eines verkrampften Alibis für die Entwickler, weil ansonsten wirklich alles unverändert geblieben wäre. Eure Hauptaufgabe ist es, die Glocken zu läuten und so die ominöse Erntegöttin zurückzubringen, damit sie den geschwächten Baum des Lebens neu düngt. Während sich die Insel allmählich erholt, kommen auch immer mehr Tiere wieder zum Vorschein, die ihr zähmen und zum Wohl der Farm nutzen könnt. Neben den für Harvest Moon typischen Nutztieren gibt es diesmal auch wilde Tiere wie Bären und Strauße, insgesamt vierundzwanzig Arten.

Ein Tag auf eurer Farm dauert knapp 38 Minuten, ein Jahr besteht aus 112 Tagen. Wenn ihr fleißig seid, erreichen eure Werkzeuge ein höheres Level, ihr könnt effektiver arbeiten, mehr Erträge erwirtschaften und dadurch mehr Geld verdienen. Die Menüführung ist leicht verständlich und sinnvoll. Egal, ob ihr Kressesamen veräußern oder einen Schreibtischstuhl im Landhausstil kaufen wollt - Probleme gibt es höchstens wegen des Preises.

Die Hafenstadt Harmonika macht einen wirklich einladenden Eindruck.Die Hafenstadt Harmonika macht einen wirklich einladenden Eindruck.

Alles wie immer

Dass diesmal die Tiere im Zentrum des Spielgeschehens stehen, ist im Grunde die einzige Neuerung gegenüber früheren Harvest-Moon-Teilen. Die wenigen Detailverbesserungen in puncto Farmerweiterung und Alltagsabwechslung findet man nur mit der Lupe und sie verblassen angesichts des riesigen, aber altbekannten Umfangs. Deshalb haben auch diejenigen, die Harvest Moon gerade wegen seiner Gemächlichkeit und den täglichen Ritualen schätzen, kaum einen Grund, schon wieder zuzuschlagen.

Streng genommen bietet Deine Tierparade auch einen Zweispieler-Modus, der sich aber schon in der Unterstützung des ersten Farmers durch einen zweiten Pointer erschöpft. Damit kann der zweite Spieler Tiere anklicken und so das Freundschafts-Level erhöhen. Aber ob man außer der kleinen Schwester jemanden findet, dem man diese Aufgabe zumuten kann?

Die Erntegöttin. So sahen die Charaktere schon vor sieben Jahren aus.Die Erntegöttin. So sahen die Charaktere schon vor sieben Jahren aus.

Technisch ein Armutszeugnis

Beim neusten Ableger der Serie deutet alles darauf hin, dass die Hersteller glauben, sich inhaltlich und technisch auf ihren Lorbeeren ausruhen zu können. Deine Tierparade wirkt daher antiquiert. Beim ersten Blick aufs Spielgeschehen überprüft man unwillkürlich, ob man nicht doch ein GameCube-Spiel im Laufwerk hat; so altbacken ist die Grafik. Das Bild läuft nur selten flüssig. Beim einfachen Spaziergang zum Nachbarhof ruckelt es an jeder Ecke und manchmal springt die Kameraeinstellung unvermittelt auf eine andere Perspektive. Das sieht peinlich aus. Noch schlimmer ist, dass man die Kamera in keiner Weise beeinflussen kann. Wollt ihr nach vorne - dem Spieler entgegen - laufen, müsst ihr euch langsam vortasten, weil ihr keine Chance habt, die Kamera in Blickrichtung der Spielfigur zu drehen. Daran gewöhnt man sich nur sehr langsam und ärgert sich noch viel länger.

Hinzu kommt die gänzlich fehlende Sprachausgabe. Alle Charaktere bleiben selbst bei größter Aufregung stumm. Das wollte man offenbar durch übertriebene Mimik kompensieren, was fast schon lächerlich wirkt. Das unterstreicht sogar die mangelnde Ausstrahlung der Figuren.

Dieses Video zu Harvest Moon - Tierparade schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Harvest Moon - Deine Tierparade

Alle Meinungen

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)