Test Project Gotham Racing 4 - Seite 4

Meinung von Jan Höllger

Es klingt zwar sehr negativ, doch letztlich ist "Project Gotham Racing 4" für mich Stillstand auf höchstem Niveau. Die Neuerungen gegenüber dem noch nicht mal zwei Jahre alten Vorgänger sind überschaubar. Auf die Änderung des Kudossystems oder die Motorräder hätte ich sogar ganz verzichten können. Das ändert aber alles nichts an der Tatsache, dass "PGR 4" ein hervorragender und vor allem umfangreicher Racer geworden ist. Kein anderes Spiel bietet euch derart viele Autos und Strecken für diesen Preis. Simulationsfanatiker sind bei einem Forza 2 freilich besser aufgehoben. Mir sagen die engen Stadtkurse in "PGR 4" mit ihrem tollen Streckenverlauf entlang bekannten Sehenswürdigkeiten aber einfach mehr zu. Alles in allem ist "Project Gotham Racing 3,5" daher derzeit der beste Racer auf der Xbox360, der in keiner anspruchsvollen Spielesammlung fehlen sollte.

88 Spieletipps-Award

meint: PGR 4 kitzelt die Grafik aus den letzen Ecken der Xbox 360 raus. Die Witterungen sind hochkarätig und vermitteln ein realistisches Gefühl.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

The Division: Details zum Update 1.6 veröffentlicht

Hersteller Ubisoft hat Details zum großen Update 1.6 für den MMO-Shooter (Massively Multiplayer Online) The (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Project Gotham Racing 4

Bruder_Angus
85

Nettes Rennspiel

von gelöschter User

Alle Meinungen

Project Gotham Racing 4 (Übersicht)