Vorschau Starcraft 2-2: Nächste Runde für Blizzards Strategie-Epos

von David Dieckmann (16. Januar 2011)

Der Spielehersteller Blizzard arbeitet zurzeit an der zweiten Episode von Starcraft 2, die voraussichtlich Anfang 2012 erscheint. Erfahrt schon jetzt, was sich ändern soll.

Die Kampagne dreht sich um die Zerg-Königin Kerrigan.Die Kampagne dreht sich um die Zerg-Königin Kerrigan.

Blizzard hat bereits im Vorfeld angekündigt, dass jede der drei geplanten Episoden von Starcraft 2 umfangreich ausfallen soll. Diese Aussage bezieht sich vor allem auf die komplexen Einzelspieler-Kampagnen. So soll es in Starcraft 2: Heart of the Swarm, wie schon im bereits erhältlichen Wings of Liberty, wieder eine Kampagne mit rund 30 Missionen geben.

Diese erzählt eine Geschichte rund um die Zerg-Königin Kerrigan, die sich nicht nur wie gewohnt Schlachten mit den Protoss und den Terranern liefert. Denn es existiert eine neue Bedrohung, der Kerrigan entgegentreten muss. Kleiner Tipp für Kenner des ersten Teils: Um wen es sich hierbei handelt, erfahrt ihr in den Protoss-Zusatzmissionen der Wings-of-Liberty-Kampagne.

Spielszene aus Starcraft 2 - Wings of LibertySpielszene aus Starcraft 2 - Wings of Liberty

Wann denn nun?

Einen genauen Erscheinungstermin von Heart of the Swarm gibt es noch nicht. Allerdings erklärte der Blizzard-Spielegestalter Chris Sigaty in einem Interview mit dem deutschen Spielemagazin Gamestar, dass die Entwicklungszeit von Heart of the Swarm rund 18 Monate betragen soll. Da Wings of Liberty Ende Juli 2010 erschien, wäre Heart of the Swarm demnach Ende Januar 2012 fällig.

Allerdings ist Blizzard neben guten Spielen vor allem für eins bekannt: die Verzögerung von Erscheinungsterminen. Das Action-Rollenspiel Diablo 3 sollte zum Beispiel ursprünglich bereits Ende 2009 erscheinen. Inzwischen rechnet kaum jemand vor 2012 damit. Bis Heart of the Swarm also tatsächlich in den Regalen steht, können also gut und gerne noch einige Monate vergehen.

Die Missionsauswahl in der Wings of Liberty-Kampagne erfolgte auf einem Raumschiff.Die Missionsauswahl in der Wings of Liberty-Kampagne erfolgte auf einem Raumschiff.

Dieses Video zu Starcraft 2 - Heart of the Swarm schon gesehen?

Wie wird sich die Kampagne Spielen?

In der Zerg-Kampagne von Starcraft 2 will Blizzard dem Ausbau von Rollenspiel-Elementen besondere Aufmerksamkeit widmen. Die Zerg-Königin Kerrigan soll im Laufe des Spiels immer stärker werden und neue Talente und Fähigkeiten erlernen können. Außerdem soll sie im Gegensatz zum Helden Jim Raynor in der Wings-of-Liberty-Kampagne wesentlich öfter selbst auf dem Schlachtfeld anwesend sein und somit von großer Bedeutung für den Ausgang von Gefechten sein.

Das Missionswahl-System von Heart of the Swarm wird vermutlich dem von Wings of Liberty ähneln: Auch hier werdet ihr die Wahl zwischen Haupt- und Nebenmissionen haben, die euch Möglichkeiten zur Aufrüstung eurer Armee bieten. Auch die Möglichkeit, Verbesserungen für Einheiten zu erforschen, werdet ihr wahrscheinlich wieder haben. Wie genau dies ablaufen wird, ist allerdings noch unklar. Denn mit Geld können parasitäre Aliens vermutlich nicht so gut umgehen wie die Forscher in Wings of Liberty.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft 2 - Heart of the Swarm (Übersicht)