Test ilomilo - Seite 2

Auf der Suche nach eurem Freund lohnt es sich, die ganze Spielwelt zu erkunden.Auf der Suche nach eurem Freund lohnt es sich, die ganze Spielwelt zu erkunden.

Sammelwahn

Wenn ihr die knackigen Wegrätsel nicht alleine lösen möchtet, könnt ihr euch entweder lokal oder online Kooperativ-Hilfe holen. Ein Spieler schlüpft dabei in die Haut von Ilo, während sich der andere mit Milo beschäftigt. Wie in Lara Croft and the Guardian of Light bewältigt ihr dann gemeinsam das gesamte Spiel und könnt euch auf den schrägen Humor der charmanten Gastcharaktere freuen. Für Rätselneulinge und Koop-Begeisterte ist das eine tolle Option.

Daneben laden auch die vielen Sammelobjekte zum Verweilen in der Spielwelt von ilomilo ein. Es gibt wie in Assassin's Creed - Brotherhood haufenweise Sachen zu entdecken: Blumen, Fotos, Schallplatten und kleine Stofftierwesen namens Safkas. Sammelt ihr diese Gegenstände, schaltet ihr zahlreiche Boni wie Musik, weitere Levels, Bilder oder auch das Pseudo-8-Bit-Spiel "ilomilo Shuffle" frei. Wer alles haben will, muss daher jeden Winkel des Spiels abgrasen und vielleicht noch kniffligere Passagen lösen. Sammelwütige haben damit ihre Freude.

Pro:

  • ungewöhnliche Spielidee
  • knifflige Rätsel
  • zuckersüße Präsentation
  • schräger Humor
  • großer Umfang
  • nettes 8-Bit-Minispiel
  • viele Bonusgegenstände

Contra:

  • unter Umstanden etwas einschläfernd
  • ständiges Kameranachjustieren nötig
  • Spielabstürze

Meinung von Sandra Friedrichs

Wenn Ilomilo eine Süßigkeit wäre, würde ich durch einen Happen 1.000 Kalorien zu mir nehmen. Das Spiel ist einfach so zuckersüß! Die schwedischen Entwickler haben eine herrliche Präsentation für eine einzigartige Idee gezaubert. Die Knuddeloptik harmoniert perfekt mit den kniffligen Rätseln und selbst die schöne, wenn auch anfangs gewöhnungsbedürftige Musikuntermalung baut eine traumhaft melancholische Stimmung in Kombination mit den anderen Spielelementen auf.

Allerdings kann diese entspannte Spielatmosphäre auch einschläfernd wirken. Ich wurde nach einer Spielstunde so müde, dass ich erst einmal etwas "Belebenderes" einlegen musste. Daneben haben mich einige Spielabstürze und die ständige Nachjustierung der Kamera gestört. Obwohl dies nur Schönheitsfehler sind, trüben sie doch den Rätselspaß. Schade, dabei hätte Ilomilo ein kleines Meisterwerk werden können. Trotzdem solltet ihr dem Titel eure Aufmerksamkeit schenken. Der große Umfang mit vielen Sammelgegenständen und einem eigenen 8-Bit-Minispiel und die, ich kann es gar nicht oft genug erwähnen, tolle Präsentation rechtfertigen den Preis von 10 Euro locker. Wer kann schon Süßem widerstehen?

84

meint: Ilomilo ist ein schönes Rätselspiel, das durch seine knuffigen Protagonisten überzeugt. Die melancholische Präsentation schläfert mitunter allerdings etwas ein.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Star Wars - Battlefront: Finaler DLC Rogue One - Scarif veröffentlicht

Rogue One - Scarif: Das finale DLC zu Star Wars - Battlefront Kurz vor Veröffentlichung des neuen Kinofilms Rogue O (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ilomilo (Übersicht)