Test Zeit 2 - Seite 3

Pro:

  • gelungene Zeitmanipulation
  • Taktik gefragt
  • Dauerfeuer nicht möglich
  • motivierende Spielmodi
  • harter, aber fairer Schwierigkeitsgrad

Contra:

  • gewöhnungsbedürftige Grafik
  • eintönig, da zu wenig Gegner-Typen

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Zeit² ist eine kleine Perle. Es revolutioniert zwar nicht das 2D-Shooter-Genre, verleiht dem Spielprinzip mit guten Ideen jedoch etwas Abwechslung. Die Zeitmanipulation verlangt viel Taktik - nicht nur Fehler-Behebung ist damit möglich, sondern vielmehr das Hochtreiben der eigenen Punktzahl. Auch die Modi motivieren - im Wellen-Modus ballert ihr die Raumschiffe so früh wie möglich ab, während ihr im Taktik-Modus auswendig lernt. Das Spiel verlangt euch noch viel mehr ab - der Schwierigkeitsgrad ist hoch, doch die Mischung aus Motivation und Frustration ist motivierend. Unfair wird es nie.

Optisch erinnert Zeit² an den Indie-Titel Flow. Es kommt recht minimalistisch daher, aber mir persönlich gefällt die Grafik. Es ist eine willkommene Abwechslung des sonst für das Genre so übliche Effekt-Gewitter. Etwas mehr Gegner-Arten hätten es aber durchaus sein können. Dennoch: Angenehmer 2D-Shooter der deutschen Entwickler Brightside Games!

79

meint: Motivierende Jagd nach der höchsten Punktzahl mit tollen Endgegnern und vielen Modi. Ohne Taktik kommt ihr hier nicht weit.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Diablo 3: Neue Heldenklasse Totenbeschwörer

Diablo 3: Neue Heldenklasse Totenbeschwörer

Todesspielchen statt Teil 4: Blizzard hält seinen Dauerbrenner Diablo 3 weiter lebendig. Denn für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zeit 2 (Übersicht)