Test Vermeer 2 - Seite 3

Beim Pferderennen kann man auch wettenBeim Pferderennen kann man auch wetten

Die Grafik bei "Vermeer 2" besteht hauptsächlich aus einer zweidimensionalen Karte und den jeweiligen Städten. Diese sehen nett aus, aber richtige Animationen sucht man in dem Spiel vergebens - außer den Auktionen, Pferderennen und den Arbeitern. Soundeffekte gibt es wenig. Nur das Gepfeife des Zuges oder Schiffs bei den Reisen sowie das Geschnarchte, wenn man in einem Hotel übernachtet sind zu hören. Die Hintergrundmusik ist passt sehr gut zum Ambiente der zwanziger Jahre, in denen die Handlung spielt. Dieser Soundtrack ist wirklich gut gelungen!

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vermeer 2 (Übersicht)