Little Big Planet 2 - Basteltipps für Anfänger

(Special)

von Max Wildgruber (21. Januar 2011)

Ihr wollt ein Spiel bauen und wisst trotz der netten Ausführungen des Tutorium-Märchenonkels nicht so recht, wo und wie anfangen? Unsere Anfängertipps verraten euch, wie ihr vom Spieler zum Schöpfer werdet.

1 von 3

Von der Skizze zum fertigen Level

So sieht ein Sack Invader aus, wenn die Profis von Media Molecule die Idee umsetzen.So sieht ein Sack Invader aus, wenn die Profis von Media Molecule die Idee umsetzen.

Der erste Schritt auf dem Weg zum eigenen Level heißt: Planung. Der Editor bietet so viele Möglichkeiten, dass ihr erst mit dem Bau beginnen solltet, wenn ihr euer Spielkonzept rein analog, mit Stift und Papier, ausformuliert habt. Ansonsten droht Überforderung. Wenn ihr nicht schon eine bestimmte Idee im Kopf habt, ist es ratsam, sich durch alte Klassiker oder den Spiel-Modus von Little Big Planet 2 inspirieren zu lassen.

Media Molecules Kreativkopf Mark Healey rät: "Wer eine Hommage macht, kann generell viel über die Entwicklung von Videospielen lernen. Das ist so ähnlich wie einen bekannten Rocksong nachzuspielen, um Gitarre zu lernen."

Dementsprechend bauen wir im hier gezeigten Beispiel die grundlegende Spielmechanik des Klassikers Space Invaders nach: Aliens kommen vom Himmel und müssen abgeschossen werden! So lernt ihr Materialien, Funktionen und Werkzeuge kennen, ohne euch mit überzogenen Anforderungen an eine originelle Idee unter Druck zu setzen. Weiterführende Ideen für eigenständige Levels kommen beim Bauen oft von selbst. Der Vorteil: Ihr habt dann bereits eine Ahnung, wie aufwändig es ist, einen bestimmten Spielablauf umzusetzen.

Benutzt anfangs vor allem vorgefertigte Objekte. Die Editoransicht macht ihren Aufbau transparent.Benutzt anfangs vor allem vorgefertigte Objekte. Die Editoransicht macht ihren Aufbau transparent.

Ebenen & Verklebungen

Space Invaders und ähnliche Konzepte aus der Frühzeit der Videospielgeschichte haben den Vorteil, dass sie theoretisch innerhalb einer einzigen Hintergrundebene funktionieren. Für den Moment muss Sackboy nur nach links oder rechts laufen und nach oben ballern. Legt eine horizontale Grundlinie aus dunkler Materie an und klebt den Leveleingang und einen Kreatinator-Helm an ihrem linken Rand fest.

Bevor wir zur Konstruktion der Gegner Sackboys kommen, solltet ihr euch genauer mit der Klebefunktion vertraut machen. Pappt ruhig ein paar sinnlose Dinge zusammen, um die Möglichkeiten des Werkzeugs zur Verbindung von mehreren Objektgruppen kennen zu lernen. Übertreibt dabei auch gern und verkleistert eure Baustelle mal ordentlich. Im nächsten Schritt verraten wir euch, wie ihr die Sauerei wieder aufräumt.

Weiter mit: Little Big Planet 2 - Basteltipps für Anfänger - Seite 2

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Battlecrew - Space Pirates
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht