Little Big Planet 2 - Basteltipps für Anfänger - Seite 3

(Special)

Auf Wunsch spuckt der Kreatinator übrigens auch selbstgemachte Objekte aus.Auf Wunsch spuckt der Kreatinator übrigens auch selbstgemachte Objekte aus.

Destruktive Kreationen

Damit ist der grundlegende Spielablauf unserer Simpel Invaders schon fast nachgebaut. Um die senkrecht feuernde Kanone nachzubilden, setzt ihr Sackboy einfach den Kreatinator-Helm auf. Der feuert bei Bedarf jedes beliebige Projektil ab und aktiviert damit den zuvor auf den Invasoren installierten Sensor. Wählt als Standardmunition Plasma aus und klickt damit auf den Helm, so dass er die grün leuchtenden Energiebälle verschießt.

Damit die Invasoren auch ordentlich zurückballern, verseht ihr diese mit einem Spender, der ebenfalls Plasmakugeln ausspuckt. Wie bei allen editierbaren Objekten zeigt ihr per Viereck-Taste die Variablen des Spenders an. In unserem Fall legen Schussfrequenz und -stärke den Schwierigkeitsgrad des Minispiels fest.

Keine Angst! Ein Netz aus Tutorien, Anleitungen und Foren enthält die Lösung für fast jede kreative Krise!Keine Angst! Ein Netz aus Tutorien, Anleitungen und Foren enthält die Lösung für fast jede kreative Krise!

KEINE PANIK! Per Anhalter durch das Multiversum

Natürlich fehlen unserer Retroschießbude noch immer etliche Zutaten zur vollwertigen Hommage. Ihr müsst eine Spielkamera einrichten. Die Invasoren lassen sich mit fortgeschrittenen Logikbausteinen und Bewegerchips in ihren charakteristischen Taumelflug versetzen. Schließlich braucht das Ganze noch ein vernünftiges Ende. Zum Beispiel könnte sich der Laufbalken mit dem letzten Invasor auflösen, so dass Sackboy nach unten stürzt, wo der Levelausgang mit der Bestenliste wartet.

Ihr fühlt euch jetzt irgendwie unter Druck gesetzt? Keine Panik! Das ist das ganz normale Little Big Planet-Editorgefühl. Wenn ihr einmal angefangen habt, werdet ihr so schnell nicht mehr fertig mit der Bastelei. Ständig gibt es etwas zu verbessern oder zu erweitern. Ab jetzt gilt: Learning by Doing, Tutorien ansehen und wenn ihr nicht mehr weiter wisst, in der Schöpfergemeinschaft um Rat fragen.

Eine der umfangreichsten inoffiziellen Quellen mit unzähligen Tipps, Bauanleitungen und Diskussionen über Spielideen stellt die (englischsprachige) Seite lpbcentral.com dar. Eine weitere Möglichkeit der Hilfestellung bietet außerdem die neue Notizfunktion des Editors. Jeder Schöpfer darf seine Objekte nun mit einem Text versehen, der ihren Aufbau erklärt. So werden bald auch innerhalb des Spiels Anleitungen zur Verfügung stehen, die es euch einfacher machen, die Kreationen anderer Schöpfer nachzubauen und neue Techniken zu erlernen. Außerdem wollen wir euch an dieser Stelle noch unsere Profi-Tipps ans Herz legen. Darin erläutern wir unter anderem, wie man Objekte zum Fliegen bringt.

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht