Test Railroad Tycoon 2 - The Second Century

von Sven Tschöpa (10. Oktober 1999)

Als der zweite Teil von Railroad Tycoon erschien, war ich total begeistert: 3D-Terrain, epochenspezifische Züge und all das Zeug, das man von seiner Modell-Eisenbahn gewöhnt ist! Im AddOn setzt PopTop Software noch eins drauf: Wie und was genau, kannst Du in unserem Review nachlesen!

Das AddOn versetzt den Spieler in mehreren Missionen in die Zeit nach dem zweiten Weltkrieg. Beginnend im verwüsteten Europa, geht das Spiel über mehrere Kontinente - welche zum Teil ganz gespielt werden können - weiter zu den Verwüstungen durch den Treibhauseffekt zu Beginn des 21. Jahrhunderts! Neben diesen "Welt"-Missionen gibt es auch eine Stadtkarte, in welcher man ein funktionierendes Eisenbahntransitnetz betreiben muß, welches demnach nur auf Passagiertransporte beschränkt ist.

Die Missionen bieten vom Missionsziel nicht gerade viel Abwechslung, doch das Terrain der einzelnen Karten stellt die größte Herausforderung dar: Ob nun die Alpen in Europa, die Rocky Mountains in den USA oder sonstige unwirtschaftliche Bedingungen wie beispielsweise in der Antarktis - alles ist vertreten!

Weiter mit: Test Railroad Tycoon 2 - 2nd Century - Seite 2

Tags: Singleplayer  

Kommentare anzeigen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: 10 Dinge, die jeder erlebt haben muss

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: 10 Dinge, die jeder erlebt haben muss

Auch wenn ihr Links neuestes Abenteuer schon durchgespielt habt: Im riesigen Hyrule sind euch mit Sicherheit einige (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Ghost Recon - Wildlands: Open Beta für PvP-Modus angekündigt

Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt Publisher Ubisoft an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Railroad Tycoon 2 - 2nd Century (Übersicht)