Test NBA Jam - Seite 2

Pro:

  • lehnt sich stark an das launige Original an
  • Kult-Kommentare mit dabei
  • viel Freispielbares
  • Original-Lizenzen
  • zu viert spielbar

Contra:

  • nicht online spielbar
  • neuen Spielmodi motivieren nur kurz
  • auf Dauer eintönig
  • Gegner wenig schlau

Meinung von Philip Ulc

Endlich ist die ursprünglich nur für Wii angedachte Fassung auch bei uns erhältlich - der Verspätung zum Trotz geht mit mehreren Mitspielern mächtig die Post ab. NBA Jam eignet sich als Gelegenheitsspiel für zünftige Partys perfekt als Stimmungsmacher - da fallen die motivationssteifen neuen Spielmodi auch kaum ins Gewicht. Solisten geht allerdings schnell die Puste aus, da die Computer-Intelligenz mäßig und das Dunking-Festival auf Dauer zu eintönig ist.

73

meint: Kurzweiliger Zwischendurch-Basketball, der audiovisuell überzeugt und mit Freunden am meisten Spaß macht.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NBA Jam (Übersicht)