Qraut: Schwein gehabt - neue Elemente, besseres Spiel

(Special)

von Mats Brandt (08. Februar 2011)

Krieg der Schweine, Klappe die Zweite. Das lustige Onlinespiel rund um die Fehde zweier Schweinestämme hat einige neue Spielelemente erhalten. Grund für uns, dem strategischen Kampf-Rollenspiel einen erneuten Besuch abzustatten.

Auf der Startseite wird der Unterschied zu anderen Onlinespielen erläutert.Auf der Startseite wird der Unterschied zu anderen Onlinespielen erläutert.

Qraut ist anders - zumindest behaupten die Betreiber das direkt auf der Startseite. Nicht Fantasy-Figuren wie Orks oder Elfen, sondern reale Lebewesen sind die Helden des Onlinespiels.

Die Anmeldung ist schnell vollzogen, achtet dabei aber auf eine sichere Passwortwahl. Eine Anmeldung ist vollkommen kostenfrei, ihr habt euch allerdings gleich zu Anfang für eine der beiden Seiten zu entscheiden. Die Eber- und Hammerlinge führen seit Generationen einen Rassenkrieg und kennen keine Gnade. Eine der beiden Fraktionen wird in Zukunft euer zu Hause sein, in dem ihr eure Weiterentwicklung und Ausbildung zum Kampftier vollzieht.

Insgesamt spielen vier Zahlungsmittel bei Qraut eine Rolle - das kann unübersichtlich werden.Insgesamt spielen vier Zahlungsmittel bei Qraut eine Rolle - das kann unübersichtlich werden.

Viele Zahlungsmittel

Bei Qraut ist es schwierig, es einem Genre zuzuordnen. Denn während ihr euren Charakter entwickelt und verbessert (typisch für ein Rollenspiel), baut ihr gleichzeitig mit einer Allianz eine prächtige Festung (eher typisch für ein Strategiespiel) - das macht das Spiel gleich zu Beginn interessant.

Die vier wichtigen Zahlungsmittel im Spiel sind Gold, Kristalle, Piranchen und Qraut. Um eure Ausrüstung mit Gold aufzubessern, müsst ihr es euch erst erarbeiten oder erbeuten. Kristalle und Qraut hingegen sind mehr oder weniger Premium-Zahlungsmittel. Ihr könnt sie zwar auch im Spiel erlangen, in dem ihr beim "Zocken" in einer netten Runde der Dorfgemeinschaft gewinnt oder andere kleine Minispiele erledigt. Viele erwerben sie aber gegen echtes Geld und bekommen durchaus einen relevanten Vorteil. Die Piranchen werden mit dem Hafen ins Spiel eingebaut - für sie werdet ihr euch wohl Fertigkeiten kaufen können.

Weiter mit: Qraut: Schwein gehabt - neue Elemente, besseres Spiel - Seite 2

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Call of Duty - WW2: Rückkehr des Zombie-Modus bestätigt

Call of Duty - WW2: Rückkehr des Zombie-Modus bestätigt

Seit wenigen Tagen ist es klar: Szenario und Veröffentlichungstermin von Call of Duty - WW2 sind offiziell bekannt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Qraut (Übersicht)