Test Die Sims 3 Design-Garten-Accessoires: Luftnummer

von Sandra Friedrichs (09. Februar 2011)

Frische Luft tut allen gut. Das gilt auch für die Sims, die ihr am besten mit einem feschen, luxuriösen Garten nach draußen lockt. Doch das PC-Zusatzpaket Design-Garten-Accessoires für Die Sims 3 bietet euch solch einen paradiesischen Außenbereich bei Längen nicht.

Ein bisschen dekadent wirkt die neue Außenküche eures Sims ja schon ...Ein bisschen dekadent wirkt die neue Außenküche eures Sims ja schon ...

Die Sims haben schon ein prächtiges Leben. Dank der Erweiterungspakete bestehen sie Reiseabenteuer, finden ihre Traumkarrieren und erleben sogar feucht-fröhliche Nächte. Außerdem besitzen sie mithilfe von Luxus Accessoires ein Haus mit einer perfekten Innenausstattung. Alles scheint bei den Sims grandios zu sein, doch halt, einen Lebensbereich hat Entwickler EA wortwörtlich außen vor gelassen. Der Garten nahm bisher eine untergeordnete Rolle ein. Das soll sich mit Design-Garten-Accessoires ändern.

Eins vorweg: Wer Late Night besitzt und seinen Schützling in eine Kleinwohnung einziehen lässt, hat von dem neuen Zusatzpaket so gut wie nichts. Zwar kann sich der Sim die neuen Kleidungsstücke überstülpen und Frisuren nutzen, doch für die speziellen Objekte wird ein Außenbereich benötigt, der sich nur in den traditionellen Vorstädten befindet. So bleibt Großstädtern der Gartenluxus verwehrt. Schade, denn eine gelungene Verbindung zwischen den einzelnen Erweiterungen sieht anders aus.

Ein altmodisches Lagerfeuer hat im Luxusgarten nichts mehr verloren.Ein altmodisches Lagerfeuer hat im Luxusgarten nichts mehr verloren.

Die sinnfreie Gartengestaltung

Das Zusatzpaket bietet euch eine kleine Verschönerung für euren Außenbereich. Auf einer Gartenparty köchelt so euer Sim eine Mahlzeit an der Außenküche, während die Gäste entweder auf einer Liebesschaukel flirten oder fernsehen. Gestresste Gesellen legen sich in den Whirlpool, kreative Zeitgenossen hingegen platzieren eine Staffelei im Garten. Allerdings beinhaltet das Spiel neben weiteren Objekten wie Stühlen, modernen Feuerstellen oder einer Stein-Soundanlage nicht viel mehr. Etliche Gegenstände sind nämlich einfach sinnlos.

Beispielsweise kauft sich euer Sim eine Obstschale mit vermeintlich frischen Früchten. Die kann er aber gar nicht essen, sondern nur betrachten! Genauso verhält es sich mit einem Grillbesteckkoffer oder auch einer Limonadenkaraffe. Doch eins treibt die Ironie auf die Spitze: Neue Pflanzen oder Blumen sind Mangelware und das bei einem Zusatzpaket, das sich rund um den Außenbereich dreht! Da nicht nur euer Garten schön sein soll, sondern auch euer Sim, erwarten euch eine Hand voll neuer Kleidungsstücke und Frisuren in einer lässigen Freizeitoptik. Allerdings wirkt vor allem die männliche Mode etwas bieder, wodurch ihr eher auf ältere und hübschere Bekleidungen zurückgreifen werdet. Oder wollt ihr den Männern wirklich ein braun-beigefarbenes Langarmshirt mit V-Ausschnitt zumuten?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Die Sims 3 - Design-Garten-Accessoires

GameGirl_98
55

Alle Meinungen

Sims 3 Design-Garten-Accessoires (Übersicht)