Disgaea 4: Von Werwölfen, Vampiren und Pinguinen - Seite 3

(First Facts)

Fakten

  • politisch angehauchte Handlung
  • überzogener Humor
  • überarbeitetes Kampfsystem
  • Maximum-Charakter-Level: 9999
  • neue Grafik-Engine sorgt für eine aufpolierte Optik
  • Heimat-Editor für die individuelle Gestaltung euer Basis
  • Online-Ranglisten
  • erscheint 2011 exklusiv für PS3

Meinung von Sandra Friedrichs

Disgaea ist einer meiner Lieblingsvideospielserien. Die Reihe begeistert mich durch ihren skurrilen, verrückten Humor und ihre Charaktere. Bislang investierte ich etliche Spielstunden in die Serie, um ansatzweise das Maximum-Level 9999 zu erreichen. Und nun freue ich mich auf den vierten Teil, der anscheinend noch bizarrer ausfällt. Die schlimmsten Erzfeinde, ein Vampir und ein Werwolf, werden gemeinsam politisch aktiv, um die Herrscher von Netherworld zu vertreiben. Herrlich, ich bereite mich auf viele "bissige" Dialoge vor.

Allerdings bin ich ein wenig besorgt, was die Entwickler am Kampfsystem überarbeiten wollen. Die Schlachten besaßen bisher eine gute Balance zwischen Action und Strategie. Hoffentlich ändert dies Nippon Ichi nicht, denn sonst könnten einige Anhänger der Serie den Rücken kehren.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Disgaea 4

Alle Meinungen

Disgaea 4 (Übersicht)