Test Mario vs Donkey Kong 3 - Seite 2

Eines der Mini-Spiele.Eines der Mini-Spiele.

Technisch veraltet

Jede der acht Welten hat ebenso viele sehr pfiffig und abwechslungsreich aufgebaute Levels, die es in sich haben. Sobald ihr die geschafft habt, erwartet euch Nintendos Primat Donkey Kong zum Abschluss, sozusagen in einem besonderen Level als Bossgegner. Vor allem diese Abschnitte haben es in sich. Habt ihr dieses Level erfolgreich abgeschlossen, erwartet euch als Belohnung noch ein Minispiel, bevor es weitergeht in die nächste Welt.

In den ersten zwei Welten kommt ihr noch recht flott voran, aber mit der Zeit werden die Herausforderungen immer schwerer und es wird eine Menge Hirnschmalz von euch abverlangt, vor allem in den Spezial- und Experten- Levels nach der achten Welt, auf die ihr am Anfang des Spiels noch nicht zugreifen könnt. So motivierend wie die Levels aufgebaut sind, so demotivierend wirkt die Grafik des Spiels. Fast meint man, die Entwickler haben irgendwie nicht mit bekommen, dass der NDS deutlich mehr leisten kann, als der Game Boy, denn auf diesem Niveau scheint die technische Ausführung des Spiels stehengeblieben. In technischer Hinsicht ist lediglich die Touchpen-Steuerung hervorragend. Und sehr präzise.

Pro

  • pfiffige und abwechslungsreiche Levels
  • sehr genaue Steuerung
  • gelungene Rätsel
  • großer Spielumfang

Contra

  • technisch veraltet
  • spielerisch nichts Neues
  • Präsentation

Meinung von Gerd Schüle

Das Spielprinzip ist mindestens genauso alt wie die technische Gestaltung des Spiels wirkt. Im Grunde bietet Mario vs. Donkey Kong: Aufruhr im Miniland wenig Neues - bis auf die erstaunlich abwechslungsreichen, originell und raffiniert gestalteten Levels. Deshalb hat mich trotz fehlender Innovationen das Spiel schnell in seinen Bann gezogen. Die Knobeleien machen mir einfach tierisch viel Spaß - obwohl das Spielgefühl nicht an das des Vorbild Lemmings herankommt. Aber auch die Mini-Marios haben ihren ureigenen Charme. Und was soll's: Solang das Spielerische so überzeugt, ist mir das egal und ich pfeife auf Innovationen und Hochglanzgrafik.

80

meint: Ein abwechslungsreiches und schlaues Knobelspiel, das aber technisch veraltet ist und wenig Neues bietet.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Mario vs Donkey Kong 3 - Aufruhr im Miniland

Alle Meinungen

Mario vs Donkey Kong 3 (Übersicht)