Elder Scrolls 4: Die 5 besten Waffensets für Oblivion gratis - Platz 1: Hungrige Klingen

(Special)

Ein Blick auf die Ayleidenruine.Ein Blick auf die Ayleidenruine.

Platz 1: Hungrige Klingen

Der Oblivion-Spieler Schmelz hat mit der Modifikation Hungrige Klingen nicht nur retexturierte Waffen gebastelt, sondern auch eine ganze Aufgaben-Reihe hinzugepackt. Es verschlägt euch in die Ayleiden-Ruine Vamesperal, in der die mächtigen Hungrigen Klingen des Ayleiden-Kaisers auf euch warten. Doch bis ihr es geschafft habt, die Klingen in den Händen zu halten, stellt ihr euch vielen und starken Feinden.

Etwa sieben Stunden beschäftigt euch diese Modifikation. Hier bekommt ihr zusätzlich zu den Waffen Aufträge. Neben der Dröhnung neuer Angriffswerkzeuge gibt es also noch jede Menge Erfahrungspunkte zu ergattern. Also, herunterladen und zwar schnell!

Fazit: Neben neuen Waffen warten auch noch zahlreiche Feinde und sogar Endgegner auf euch. Umfangreicher kann eine Waffen-Modifikation kaum ausfallen und daher belegen die Hungrigen Klingen den ersten Platz der besten Waffen- und Rüstungs-Modifikationen! Zum kostenlosen Download gelangt ihr hier.

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

Noch nicht genug von Oblivion?

Das trifft sich gut, denn spieletipps.de hat Oblivion-Spieler lieb. Voraussichtlich bereits nächsten Sonntag präsentieren wir euch die besten Erweiterungen für den Rollenspiel-Klassiker.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Lautsprecherkappen von Atari: Die Zukunft ist da!

Lautsprecherkappen von Atari: Die Zukunft ist da!

Kurz nach der E3 sorgte die Ankündigung der Ataribox für Freude bei Fans weltweit, auch wenn noch nicht klar (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Dreadnought
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Alle Meinungen

Oblivion (Übersicht)