Zelda: Alles, was ihr schon immer wissen wolltet!

(Special)

von Christian Detje (22. Februar 2011)

Wenn Eheleute Silberne Hochzeit feiern, bedeutet dies im Idealfall, dass sie sich seit einem Vierteljahrhundert einander verbunden fühlen. Obwohl Link seiner Prizessin Zelda seit nunmehr 25 Jahren nachjagt, hat es bei den beiden zur Heirat nie gereicht. Aber vermutlich lag das in erster Linie an den äußeren Umständen. Wer hat schon Zeit und Muße, eine Hochzeit zu planen, wenn er damit rechnen muss, dass die Braut dann schon längst wieder entführt sein wird? Aber was zählt, ist auch die emotionale Verbundenheit. Und die stellen Link und Zelda seit 1986 immer wieder unter Beweis - wir Spieler aber auch!

Inhalt des Artikels

The Legend of Zelda - Seite 1

Zelda 2: The Adventure of Link - Seite 2

The Legend of Zelda: A Link to the Past - Seite 3

The Legend of Zelda: Links Awakening - Seite 3

The Legend of Zelda: Ocarina of Time - Seite 3

The Legend of Zelda: Majoras Mask - Seite 4

The Legend of Zelda: Oracle of Ages - Seite 4

The Legend of Zelda: Oracle of Seasons - Seite 4

The Legend of Zelda: The Wind Waker - Seite 4

The Legend of Zelda: Four Swords Adventures - Seite 5

The Legend of Zelda: The Minish Cap - Seite 5

The Legend of Zelda: The Phantom Hourglass - Seite 5

The Legend of Zelda: Spirit Tracks - Seite 5

The Legend of Zelda: Twilight Princess - Seite 5

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Seite 5

Kein NES-Spiel ist 1986 so komplex wie The Legend of Zelda.Kein NES-Spiel ist 1986 so komplex wie The Legend of Zelda.

Als Junge ist Shigeru Miyamoto abenteuerhungrig. Seine Kindheit in den späten fünfziger Jahren versüßt er sich mit aufregenden Streifzügen durch die ländliche Umgebung seiner Heimatstadt Sonobe. Dabei erkundet er Wälder, Seen und Höhlen und verliert einmal sogar in seinem Elternhaus die Orientierung, so dass er sich wie in einem Labyrinth vorkommt. Ein gutes Vierteljahrhundert später bekommt Miyamoto endlich die Gelegenheit, diese prägenden Erlebnisse einer breiten Öffentlichkeit zuteil werden zu lassen.

Mitte der achtziger Jahre arbeitet er bereits eine ganze Weile für den immer schneller aufstrebenden Konzern Nintendo. Sein Talent hatte er bereits 1981 mit der Entwicklung von Donkey Kong bewiesen. Nun arbeitet er mit seinem Team parallel an zwei neuen Projekten. Das eine soll schnellen und kurzweiligen Spaß bieten und ohne große Umstände durchzuspielen sein. Das andere soll nicht weniger als das genaue Gegenteil werden: ein Spiel, in das man sich hineindenken soll, das Kombinationsgabe und Leidensfähigkeit erfordere und auf keinen Fall zu einem schnellen Sieg führen würde. Kurz: ein Abenteuer, für das man als Spieler viel Zeit aufwenden müsse und das - ganz nebenbei - umfangreicher sei als alles bisher Dagewesene.

1 von 0

Dieses Video zu Legend of Zelda (1987) schon gesehen?

Weiter mit: Zelda 2: The Adventure of Link

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - The Legend of Zelda (1987)

Alle Meinungen

Legend of Zelda (1987) (Übersicht)