Vorschau Dawn of Fantasy - Seite 2

Die Weltkarte - Ein viel zu schöner Ort um Krieg zu führen.Die Weltkarte - Ein viel zu schöner Ort um Krieg zu führen.

Offline-Spielmodus: Krieg der Königreiche

Der Spielmodus "Krieg der Königreiche" benötigt keine Internetverbindung: Zu Anfang bestimmt ihr eure Rasse, eure Burganzahl und die Stärke eurer Gegner. Auf der Weltkarte sehr ihr unterschieldiche Nationen, mit dene ihr berits im Vorfeld teilweise im Krieg seid. Mit den meisten steht ihr aber im Frieden.Das Spielziel: Die gegnerischen Nationen erobern und die Alleinherrschaft auf der Weltkarte einnehmen. Dafür müsst ihr Arbeiter zum Ressourcenabbau einteilen, neue Truppen ausbilden, verletzte Truppen heilen, eure Truppen trainieren oder mit befreundeten Nationen eure Rohstoffe austauschen.

Angriffe auf eure Nation werden früh genug durch einen Countdown auf der rechten Seite angezeigt. Ist dieser Countdown abgelaufen, so betritt dieser Truppenverband die Weltkarte und marschiert auf euer Dorf zu. Sollte es zum Gefecht kommen, könnt ihr euch entscheiden ob der Kampf automatisch stattfinden soll, ob ihr ihn selber austragen möchtet oder ob ihr eurem Gegner kampflos die Burg übergeben wollt. Selbst wenn ihr keine Burg mehr besitzen solltet, ist für euch das Spiel noch nicht vorbei. Erst wenn alle eure Einheiten getötet sind, gilt die Partie als gescheitert.

Feuerpfeile können schnell zu einem Flächenbrand führen. Ein weiser Zug gegen eurem Gegner.Feuerpfeile können schnell zu einem Flächenbrand führen. Ein weiser Zug gegen eurem Gegner.

Das Scharmützel - es kann nur einen geben

Der dritte Modus von Dawn of Fantasy ist das "Schmarmützel". Hier bestimmt ihr lediglich zu Anfang eure Rasse, die Stärke eures Gegners und um welches Dorf es sich handeln soll. Hierbei könnt ihr euch zwischen zwei Spielarten entscheiden. Entweder ihr verteidigt euer Dorf oder ihr versucht das gegnerische Dorf zu erobern.

Anfangs steht euch ein Budget an Ressourcen zu, mit denen ihr Truppen einkauft. Sobald der Kampf begonnen hat, müsst ihr euch nun eine Strategie ausdenken, wie ihr am schnellsten das gegnerische Dorf erobert oder euer eigenes verteidigt. Taktiken wie die Formatierung der Truppen oder Brandpfeile bei den Bogenschützen könnten zu einem entscheidenden Vorteil werden. Auch besitzt jede Einheit ein eigenes Erfahrungslevel. Durch das Töten von Gegnern erhält die Einheit Erfahrungspunkte. Mit einem höheren Level könnt ihr Attribute wie mehr Lebenspunkte, mehr Mana, mehr Angriff und mehr Verteidigung verbessern.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dawn of Fantasy (Übersicht)