GoldenEye: Wir duellieren uns mit den Entwicklern - Seite 2

(Special)

Abwechslungsreiche Szenarien lassen keine Langeweile aufkommen.Abwechslungsreiche Szenarien lassen keine Langeweile aufkommen.

Große Erwartungen

Die erstklassige Ballerei (Spieletipps-Wertung: 85%) hat sich eine knappe Million mal verkauft. Ein gutes Ergebnis. Das Spiel besitzt dank seines berühmten Namens einen Vorteil: Die gleichnamige Vorlage auf dem Nintendo 64 ging innerhalb der vergangenen 13 Jahren bereits sieben Millionen Mal über die Ladentheke. Unter den damaligen Käufern befinden sich sicher einige, die wieder zugegriffen haben. Eurocom setzt das Erbe auf Wii zeitgemäß fort. Dazu bedienten sie sich zahlreicher vorhandener Elemente und ergänzten sie mit viel eigenständigem Spielmaterial: Die komplett neu gebauten Levels liegen zusammen mit der dramatisch erzählten Geschichte spielerisch auf der Höhe der Zeit. Manche Egoshooter-Veteranen halten die Einzelspieler-Kampagne von GoldenEye 007 sogar für spannender als die in Call of Duty - Black Ops.

Insbesondere die taktischen Ballereien mit den klugen Gegnerarmeen erfordern geschickte Positionswechsel und ein volles Magazin. Grafisch muss man im Vergleich zu Call of Duty & Co. natürlich Abstriche machen: Die Konsole gibt einfach nicht mehr her. Aber das stört bei GoldenEye 007 hauptsächlich bei den Zwischensequenzen. Denn meist seid ihr damit beschäftigt, den nächsten Schusswechsel effektiv zu beenden.

Mehrfacher Spielspaß am geteilten Bildschirm oder online.Mehrfacher Spielspaß am geteilten Bildschirm oder online.

Die richtigen Zutaten

Online bringt der Titel dank treuer Anhänger auch jetzt noch viel Spielspaß: Jederzeit findet sich eine offene Partie beim "Konflikt" oder "Team-Konflikt". Dank ausgefeiltem Erfahrungssystem belohnt das Spiel wiederholtes Zocken. Die errungenen Punkte steigern die Stufe und ihr erhaltet Schnickschnack und Waffen, die für die folgenden Mehrspielerduelle Verwendung finden. Doch selbst bei unseren Online-Auseinandersetzungen mit den Entwicklern kam es zwischendurch zu Verbindungabbrüchen - ärgerlich, denn die hart erballerten Erfahrungspunkte sind dann futsch. Ob das Problem bei WiiConnect, beim Spiel oder bei den Internetleitungen der Teilnehmer liegt, ließ sich leider nicht klären.

Fazit: GoldenEye 007 verführt in der Solo-Kampagne dank mehrerer Schwierigkeitsgrade noch immer zum wiederholten Durchspielen. Online-Duelle gefallen trotz kleinerer technischer Schwierigkeiten ebenso Runde um Runde.

Die Entwickler kämpften verbissen um den Online-Sieg.Die Entwickler kämpften verbissen um den Online-Sieg.

Die Macher im Visier

Die Mannen des britischen Entwicklers Eurocom luden uns schließlich zu einer spannenden Online-Partie per WiiConnect ein. Nach dem vorherigen Austausch der dazu nötigen 'Friend Codes' richtete Eurocom neun zehnminütige Partien in drei Spielmodi aus. Bis zu acht Spieler duellierten sich aufs Äußerste. Beim ersten Aufeinandertreffen im "Conflict"-Modus lautete das Motto "Jeder gegen jeden" - und oft genug brannten wir den Eurocoms einen über den Pelz, nur um kurz darauf überraschend das Zeitliche zu segnen. Hätten wir uns doch bloß die Levelarchitektur genauer gemerkt! Drei weitere Runden im "Golden Gun"-Modus machten Mitspieler dagegen scheinbar blind: Jeder hetzte auf der Suche nach der auf der Karte markierten Knarre durch die Levels - denn ein Abschuss mit der güldenen Pistole bringt fünffache Punktzahl. Dumm nur, dass das gute Stück nur einmal vorhanden ist.

Den größten Spaß hatten wir schließlich bei "Black Box" - einer "Capture the Flag"-Variante, bei der ein Computer-Koffer gefunden und dechiffriert werden soll. Der Besitzer darf währenddessen nur eine Pistole benutzen und ist auf die Schützenhilfe seiner Teamkameraden angewiesen. Hier bewies Eurocom, dass sie die Levels in- und auswendig kennen. Sie verschanzen sich in gut versteckten Abschnitten. Und wir mit ihnen, denn bei zwei von drei Runden spielen wir im selben Team!

Weiter mit: GoldenEye: Wir duellieren uns mit den Entwicklern - Seite 3

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

The Legend of Zelda - Ocarina of Time: Vinyl-Version des Soundtracks ab heute vorbestellbar

Die Musik aus The Legend of Zelda - Ocarina of Time vom japanischen Komponisten Koji Kondo gehört zu den bekanntes (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.