Vorschau L.A. Noire - Seite 3

Fakten

  • Emotionen im Spiel dank MotionScan-Technik sichtbar
  • detailverliebtes Nachkriegs-Flair von Los Angeles
  • Abgesehen von der Mimik grafisch nur gehobener Durchschnitt
  • beklemmende Atmosphäre
  • Spiel belohnt logisches Denken
  • keine Sackgassen, falls etwas schief läuft
  • rund 50 Stunden englische Sprachausgabe, Deutsch nur in Untertiteln
  • Spielablauf könnte eintönig werden
Dieses Video zu L.A. Noire schon gesehen?

Meinung von Joachim Hesse

Nein, bitte nicht mit der Tischlampe in die Augen leuchten! Ich gestehe freiwillig, dass ich Krimis liebe. Läuft im Fernsehen Criminal Intent, kann ich nicht wegschalten. Es geht einfach nicht. Als ob ein kleiner, dicker Kobold mit seinem Hintern die Fernbedienung blockiert. Anders bei Videospielen. Entweder ich ballere als Max Payne alle Verdächtigen über den Haufen oder ertrage die Gesichtszombies von C.S.I. & Co. Das sind die Optionen. Zu wenig für den ambitionierten Hobby-Kriminologen.

L.A. Noire könnte diesem Tal der Tränen im Mai ein Ende setzen. Zu dem Schluss komme ich nach meiner Probepartie. Auch wenn es nach Mafia aussieht, setzt das Spiel andere Schwerpunkte. Hätte ich einen Hut und Trenchcoat dabei gehabt, ich hätte mir beides übergezogen! Cole Phelps ist der Humphrey Bogart der Videospiele. Die Atmosphäre in L.A. Noire ist so beklemmend wie ein Abendessen mit Hannibal Lector. Ich liebe es. Die Mimik der Verdächtigen passt tatsächlich zu ihren Aussagen. Das gefällt mir. Nur Beweise zu sammeln, zieht sich etwas. Mal abwarten, ob ich nach 20 Fällen noch gerne Tatorte nach Visitenkarten abklappere. Vermutlich ja.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

L.A. Noire (Übersicht)