Test Devil Inside - Seite 3

Burn, Baby, Burn ...Burn, Baby, Burn ...

Fazit:Eine größtenteils abgekupferte Story und eine durchschnittliche Grafik lassen dieses Spiel im ersten Augenblick nicht besonders originell erscheinen. Aber der gute Sound und die viele Action machen "The Devil Inside" zu einem akzeptablen Spiel, in dem nicht auf Rätsel, sondern mehr auf Mord und Totschlag gesetzt wird. Einen riesengroßen Pluspunkt bekommt das Spiel durch seine "Elternkontrollfunktion". Hier kann man mit einem Passwort das Spiel jugendfrei machen, und somit unbedenklich für die Jüngeren unter uns.

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Unterwegs in eine fremde Galaxie

Vorbei sind die Zeiten von Commander Shephard: Bioware schlägt ein neues Kapitel seiner "Mass Effect"-Serie auf. In (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia kündigt die Geforce GTX 1080 Ti an - Schneller als die Titan X

Nvidia hat im Rahmen der Games Developer Conference die Geforce GTX 1080 Ti angekündigt. Dabei handelt es sich um (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil Inside (Übersicht)