Test Devil Inside - Seite 3

Burn, Baby, Burn ...Burn, Baby, Burn ...

Fazit:*Eine größtenteils abgekupferte Story und eine durchschnittliche Grafik lassen dieses Spiel im ersten Augenblick nicht besonders originell erscheinen. Aber der gute Sound und die viele Action machen "The Devil Inside" zu einem akzeptablen Spiel, in dem nicht auf Rätsel, sondern mehr auf Mord und Totschlag gesetzt wird. Einen riesengroßen Pluspunkt bekommt das Spiel durch seine "Elternkontrollfunktion". Hier kann man mit einem Passwort das Spiel jugendfrei machen, und somit unbedenklich für die Jüngeren unter uns.*

70

meint:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Revelation Online
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Devil Inside (Übersicht)