Test Ford Street Racing - Seite 2

Grafisch wenig überzeugendGrafisch wenig überzeugend

Wenig überzeugend

Auch die technische Umsetzung des Spiels haut einen nicht vom Hocker. Zwar erkennt man die verschiedenen Fahrzeuge sofort, aber deren Gestaltung und ihr Detailgrad ist wenig überzeugend. Auch die Strecken und ihr aussehen können keinen wirklich begeistern. Alles wirkt absolut unterdurchschnittlich, gerade so, als ob die Entwickler das Spiel recht schnell fertig stellen wollten und darum dementsprechend schlampig gearbeitet haben. Dieser Eindruck stellt sich auch bei dem gerade noch akzeptablen Motorensound ein, der sich bestens der unterdurchschnittlichen Grafik anpasst. So etwas will sich eigentlich heutzutage niemand mehr antun, aber man könnte ja gerade noch damit leben, wenn wenigstens die Steuerung des Spiels perfekt wäre. Aber wie bereits erwähnt, ist das leider nicht der Fall. Alles fühlt sich recht schwammig an und es kommt zu keinem Zeitpunkt des Spiels der Eindruck auf, man hätte seine Fahrzeuge bestens im Griff.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Call of Duty - WW2: Das erste Video ist da

Die Gerüchte haben sich bestätigt: Mit Call of Duty - WW2 kehrt die langjährige Shooter-Serie zu ihren W (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Ford Street Racing (Übersicht)