Test Dragon Age 2: Mehr als nur Sexspielchen für Erwachsene

von Max Wildgruber (11. März 2011)

Die Rollenspielbarbiere von Bioware erzählen ihre Geschichte vom Zeitalter der Drachen weiter und schneiden rigoros alte Zöpfe ab. Die Menüs von Dragon Age 2 sind schlanker, die Entscheidungen härter und die Kämpfe direkter als im Vorgänger. Doch wie sehr darf ein Rollenspiel abspecken, bevor es zu mager wird? Unser Test verrät es euch. Und einiges mehr.

Was nicht passt, wird abgeschnitten! Aveline demonstriert das neue Kampfsystem.Was nicht passt, wird abgeschnitten! Aveline demonstriert das neue Kampfsystem.

Das erste Dragon Age entflammte mit drachenstarken Charakteren und brandheißen Wendepunkten in der Erzählung die Herzen der PC-Rollenspieler. Konsolenhelden liebten das Epos um den Grauen Wächter und seinen Kampf gegen die Dunkle Brut eher verhalten: Technische Schlampereien und eine umständliche Bedienung nagten auf PlayStation 3 und Xbox 360 am Spielspaß.

Dieser Umstand und Biowares generelle Tendenz zur schlanken Spielgestaltung (siehe Mass Effect 2) sorgten für Änderungen, die viele Drachenjünger im Vorfeld besorgt in die Rüstung schwitzen ließen. Wird Dragon Age 2 ein Dragon Age "Light"? Eine substanzarme Hackerei? Ein Dynasty Warriors 7 mit Bart? Keine Sorge, auch Teil 2 ist ein echtes Rollenspiel, fühlt sich nun aber auf Konsole wie PC gleichermaßen knackig an. Also schnell die Rüstung gewechselt und auf nach Kirkwall, dem neuen Schauplatz des Drachenmärchens.

1 von 9

Dragon Age 2 im Test

Bei Tag so gefährlich wie bei Nacht: Kirkwall, die Sklavenstadt.Bei Tag so gefährlich wie bei Nacht: Kirkwall, die Sklavenstadt.

Kirkwall: Sklavenstadt und Heldenheim

Mindestens so einschneidend wie die Überarbeitung von Menüstruktur, Charakterverwaltung und Kampfsystem ist die Beschränkung des Spiels auf einen zentralen Handlungsort: die ehemalige Sklavenstadt Kirkwall. Hier strandet eure Spielfigur, die etwa zur selben Zeit aus dem belagerten Dorf Lothering flieht, wenn der Graue Wächter aus dem ersten Spiel dort eintrifft. Euer frei editierbarer Menschen-Flüchtling hört übrigens immer auf den Nachnamen Hawke, ist entweder Mann oder Frau und verteidigt seine ebenfalls fliehende Familie als Magier, Krieger oder Schurke.

In Kirkwall angekommen, nimmt Hawke erst einmal mit einem ärmlichen Quartier vorlieb und hält sich mit halbseidenen Aufträgen über Wasser. Schnell wird klar: Kirkwall ist kein Platz für strahlende Helden. Der ehemalige Umschlagplatz für Sklaven des Tevinter-Imperiums wird streng hierarchisch geführt und dient allerlei lichtscheuen Gruppierungen als Heimstatt. Wer hier überleben will, darf nicht zimperlich sein und braucht Freunde. Zeit für einen Zeitsprung.

Dieses Video zu Dragon Age 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 2 (Übersicht)