Test Samurai Warriors 2 - Seite 2

Hier ein Screenshot aus dem grafisch sehr anspruchsvollen Minispiel "Sugoroku"Hier ein Screenshot aus dem grafisch sehr anspruchsvollen Minispiel "Sugoroku"

Und wie sieht das Ganze aus?

Die Grafik hingegen bietet leider die gewohnte Tristesse. Schade, dass gerade an dem wohl am verbesserungswürdigsten Aspekt der Serie wieder nichts verändert wurde. Im Hintergrund ist starker Nebel vorhanden, man sieht leider nicht viel weiter als einen Steinwurf. Die Gegner sehen fast alle gleich aus, sind obendrein genau so dumm wie in den Vorgängern und auch in den Levels wiederholen sich die detailarmen und matschigen Texturen sehr oft. In einigen Levels, wie z.B. denen auf den Schiffen, verläuft man sich deswegen auch sehr leicht, wenn man nicht permanent auf die Karte blinzelt. Ebenfalls omnipräsent ist das starke Kantenflimmern, das manchmal sehr störend ist. Die Zwischensequenzen bieten da schon wesentlich bessere Grafik, allerdings hat man auch die schon deutlich besser gesehen.

So sieht die Missionsauswahl im neuesten "Samurai Warriors" ausSo sieht die Missionsauswahl im neuesten "Samurai Warriors" aus

Ein Ohrenschmaus?

Bei "Samurai Warriors" hat sich Koei überraschenderweise nicht um eine deutsche Synchronisation bemüht. Zwar waren die deutschen Stimmen nie wirklich gut, für die meisten Spieler ist die Sprachbarriere aber möglicherweise ein kaufentscheidender Grund. Qualitativ sind die englischen Sprecher aber ganz in Ordnung, sodass die Dialoge immer gut zu verstehen sind. Störend sind lediglich die sich immer wiederholenden Kommentare. Ein Charakter sagt zum Beispiel nach jedem besiegten Offizier "The enemy crumples before me" - was nach dem 10. Offizier in ein- und demselben Level schon sehr an den Nerven zehren kann. Die Soundeffekte wurden leider auch nicht wirklich verbessert.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Rennspiele 2017: Diese Raserspektakel erwarten euch

Von Gran Turismo bis Need for Speed: 2017 scheint ein hoffnungsvolles Jahr für Rennpiloten zu werden. Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

Werdet zu einem Hexer: "Witcher School" in Polen bietet Ausbildung an

In Polen könnt ihr euch zu einem waschechten Hexer ausbilden lassen. Doch Vorsicht: Die Betreiber geben an, dass d (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Samurai Warriors 2 (Übersicht)