Test Hard Corps Uprising: Ist es zu hart, bist du normal

von Joachim Hesse (12. März 2011)

Aller Anfang ist schwer, sagt ein Sprichwort. In Hard Corps Uprising gilt das auch für den Rest. Euch malträtiert ein Heer schießwütiger Killermaschinen. Mit verbunden Augen über die Autobahn zu laufen, ist einfacher. Doch dafür schenkt euch das Spiel unvergessliche Stunden für Xbox 360 und bald auch PlayStation 3. Stellt sich also folgende Frage: Setzen sich die Entwickler mit ihrem Contra-Ableger ein Denkmal oder auf den Hosenboden?

Ausweichen und hoffen, dass es nicht ins Auge geht.Ausweichen und hoffen, dass es nicht ins Auge geht.

Videospieler sind zu Rückenwindfahrradfahrern degeneriert. Zu Gummienten-Plantschern. Zu Furzunterdrückern. Und woran liegt das? An den modernen Spielen. Bei einem Kirby und das magische Garn findet auch ein Blinder ohne Hände den Level-Ausgang. In Assassin's Creed 2 kraxelt Ezio fast von alleine die Wände hoch. Das verhätschelt die Nutzer. Euch! Lässt den Kontakt zu der euch innewohnenden Urgewalt verlieren. Weichgespülte Spiele verhindern, dass Joypads an Wänden zerschellen oder Wutschreie durch den Hausflur hallen. Mit gutem Grund! Denn wer hat heute schon noch Lust, bei einem Adventure noch Gegenstände ohne Hotspot-Hilfe zu suchen? Wer fängt freiwillig jedes Mal ein Spiel von vorne an?

Falls ihr die gerade gestellten Fragen mit "ich nicht" beantwortet, habt ihr ein Problem. Hard Corps - Uprising richtet sich an diesen Personenkreis: Eingefleischte Irre, die sich an der Grenze zum Masochismus mit knüppelharten Spielen peinigen. Wer Uprising startet, könnte auch freiwillig gegen den Elektrozaun pinkeln. Ein prickelndes Gefühl, wie Kenner bestätigen. Allerdings erst, wenn der Schmerz nachlässt. Im Spiel verflüchtigt er sich, sobald ihr einen Level auswendig kennt. Dann nämlich, wenn ihr die Angriffsmuster der Gegner vorhersagen könnt. Wisst, wo sich die vier Extraleben pro Level verstecken. Für diese Geduld belohnt euch das Spiel mit Liebe zum Detail. Doch es dauert, bis der Funke überspringt. Für manchen zu lange.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Prey: Neustart im Weltall

Prey: Neustart im Weltall

Nach jeder Menge Kehrtwendungen und unverhofften Richtungsänderungen kehrt Prey zurück und fängt neu an. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Pokémon Go: Dank Update ist Togetic nun leichter fangbar

Pokémon Go: Dank Update ist Togetic nun leichter fangbar

(Bildquelle: The Pokémon Wiki)) Seit vergangener Woche ist es in Pokémon Go möglich neue Poké (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Hard Corps - Uprising

Alle Meinungen

Hard Corps - Uprising (Übersicht)