Test Hard Corps - Uprising - Seite 3

Pro

  • Contra!
  • jeder Abschnitt überrascht mit neuen Ideen
  • präzise Steuerung
  • Rising-Modus belohnt Spielzeit
  • Kooperativ-Modus für zwei Spieler

Contra

  • hohe Einstiegshürde
  • Rücksetzpunkte aus der Hölle
  • Auswendiglernen steht im Vordergrund
  • 2 Zusatzcharaktere kosten erneut Geld

Meinung von Joachim Hesse

Endlich, der Bossgegner geht zu Boden. Der erste Level ist geschafft! Hurra! Joypad weg und beide Fäuste in die Höhe! Das hat genug Nerven gekostet. Oh nein, das Motorrad springt über eine Schlucht und ich soll noch im richtigen Moment den Knopf drücken? Wo ist das verflixte Pad? Absturz. Kein Held hängt an den Kufen des Hubschraubers. Also noch einmal von vorne. Ja, das ist mir genau so passiert. Hard Corps Uprising kann so frustrierend sein.

Aber auch so unglaublich ... gut. Die Entwickler verpassen euch eine Rieseninfusion 90er-Jahre-Spielspaß. Inklusive handgezeichneter Grafiken und Rockmusik. Davon bekommt ihr entweder einen Allergieschock oder feuchte Träume. Aber überlegt euch genau, ob ihr Hard Corps Uprising kauft: Download-Spiele sind vom Umtausch ausgeschlossen!

83

meint: Wenn ein Spiel schon schwer ist, sollte es auch gut sein. So wie Hard Corps Uprising, der jüngste Teil der Contra-serie. Ein empfehlenswerter Download!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Nintendo: Vergangenheit ist Zukunft

Im Frankfurter Europa-Hauptquartier von Nintendo fand kürzlich eine Nachfolgeveranstaltung zur E3 2017 statt. (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Splinter Cell: Konzepte für neues Spiel stehen bereit

Seit der Veröffentlichung von Splinter Cell - Blacklist im Jahr 2013, ist es sehr ruhig um Geheimagent Sam Fisher (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Hard Corps - Uprising

Alle Meinungen

Hard Corps - Uprising (Übersicht)