Test Asphalt 6 - Seite 2

Pro:

  • 42 lizenzierte Autos und Motorräder
  • 55 Rennevents
  • begehbare Garage
  • gute Grafik
  • spaßiger Drift-Modus
  • solide Steuerung
  • Tuning-Möglichkeiten

Contra:

  • Gummiband-KI
  • Steuerung mit Neigungssensor (optional)
  • kein Schadensmodell

  • Asphalt 6 für 3,99 Euro in iTunes kaufen

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Die Fülle an guten Rennspielen für IPhone und iPod touch ist beachtlich: Real Racing 2, Need for Speed - Hot Pursuit und Shift sind starke Konkurrenten für Gamelofts Asphalt 6: Adrenaline. Dank der lizenzierten Autos und Motorräder bringt es eine Menge Spaß. Die zahlreichen Strecken sind mit Abkürzungen versehen, sodass es nie öde wird. Auch die begehbare 3D-Garage ist ein nettes, zusätzliches Spielelement. Die Gegner, die euch ständig an der Stoßstange hängen, nerven jedoch auf Dauer. Letztlich ist Asphalt 6: Adrenaline ein spaßiges Rennspiel für zwischendurch. Shift gefällt mir aber einen Tick besser.

80

meint: Spaßiges Rennspiel für zwischendurch mit großen Lizenz-Marken, vielen Rennen und guter Grafik.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Perception: Neuer Trailer mit Erscheinungstermin veröffentlicht

Für das Horror-Spiel Perception von Entwicklerstudio Deep End Games ist ein neuer Trailer erschienen, der nicht nu (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Asphalt 6: Adrenaline

Alle Meinungen

Asphalt 6 (Übersicht)