Test Dawn of War 2 Retribution: Der bisher beste Teil der Serie!

von David Dieckmann (14. März 2011)

Dawn of War 2 ist eines der aktuell besten Strategiespiele für PC. Die zweite Erweiterung zu THQs Echtzeitstrategiespiel läuft auch ohne das Hauptprogramm. Für knapp 30 Euro bekommt ihr viel Inhalt und einige Verbesserungen geliefert. In Retribution treten zudem alte Bekannte aus dem ersten Teil erneut auf: Die imperiale Armee.

Die Imperiale Armee ist für schweres Geschütz bekannt.Die Imperiale Armee ist für schweres Geschütz bekannt.

Dawn of War 2 - Retribution zeigt, wie viel Inhalt eine Erweiterung für ein Spiel bieten kann: Eine fast zehn Spielstunden umfassende Kampagne mit hohem Wiederspielwert, sowie neue Extras und Mehrspieler-Karten rechtfertigen den Preis für das Spiel.

Wie in der zweiten Erweiterung des ersten Teils Dawn of War gibt es als zusätzliche Rasse auch diesmal die imperiale Armee. Die Streitmächte der Inquisition zeichnen sich besonders durch Massen an Fußsoldaten und große Panzer aus.

Die Kampagne könnt ihr mit allen sechs Rassen spielen.Die Kampagne könnt ihr mit allen sechs Rassen spielen.

Die Geschichte

Die Geschichte von Retribution spielt etwa zehn Jahre nach den Geschehnissen der ersten Erweiterung Chaos Rising . Auf den Planeten des Aurelia-Sektors herrscht nach wie vor Krieg. Die imperiale Armee bekämpft weiterhin Tyraniden, Orks plündern, was ihnen zwischen die Finger gerät. Gabriel Angelos, ein Held der Space Marines, gilt inzwischen als Verräter. Weil das Imperium von diesem nicht enden wollenden Krieg allmählich die Nase voll hat, befiehlt es den Exterminatus für den Sektor - die vollständige Zerstörung der darin liegenden Planeten.

Die Geschehnisse um dieses Ereignis liefern die Grundlage für die Kampagne. Was ihr allerdings erlebt, hängt davon ab, welche Rasse ihr wählt. Denn die Kampagne könnt ihr mit allen sechs Rassen aus Retribution durchspielen. Die Missionen bleiben dabei zwar weitgehend dieselben, aber es gibt je nach Rasse andere Hintergründe und variierende Missionsverläufe. Die Geschichte der Kampagne erzählen kleine Zwischensequenzen in Spielgrafik innerhalb der Missionen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dawn of War 2 - Retribution (Übersicht)