Test Homefront - Seite 3

Homefront ausführlich getestet

Pro:

  • sechs kreative Karten
  • viele Waffen und Aufrüstungsgegenstände
  • motivierendes Level-System
  • Battlepoints sorgen für Taktik
  • Battle-Commander verhindert Campen
  • stabile Spiel-Server

Contra:

  • Battle-Commander-Element nicht ausgereift
  • Drohnen und Panzer teils zu stark
  • nicht alle Karten für Fahrzeug-Kampf geeignet
  • Gruppenspiel wird nur teilweise gefördert
Dieses Video zu Homefront schon gesehen?

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Mir fehlt im Mehrspieler-Modus bei Homefront das gewisse Etwas. Es gibt nichts, was es von anderen Spielen unterscheidet. Die Modi vermischen bekannte Elemente aus Black Ops, Battlefield 2 oder MAG. Trotzdem macht Homefront wenig falsch. Nur Drohnen und Fahrzeuge sind noch zu stark, gerade im Verhältnis zu den dafür benötigten Battlepoints. Und auch die Battle-Commander-Modi sind nicht ausgereift, sorgen aber für spielerische Abwechslung.

Die Karten-Gestaltung ist gelungen, aber nicht immer auf den Fahrzeug-Kampf ausgelegt. Motivation ist stets vorhanden, da ihr in der Stufe aufsteigt. So schaltet ihr im Laufe der Zeit neue Ausrüstungsgegenstände und Drohnen frei. Und das Spiel-Gefühl mit den Drohen und Fahrzeugen ist intensiv. Der Mehrspieler-Modus hat also durchaus seine Daseinsberechtigung, klar. Killzone 3, Battlefield 2 oder Halo - Reach sind momentan jedoch einfach durchdachter und liefern mehr taktische Tiefe. Für den Mehrspieler-Modus alleine würde ich 82 Prozent vergeben. Die Gesamtnote fällt wegen der schwächeren Einzelspieler-Kampagne niedriger aus.

78

meint: Atmosphärische Einzelspieler-Kampagne, die ansonsten enttäuschend ausfällt. Drohnen und Fahrzeuge sorgen für einen gelungenen Mehrspieler-Modus.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Homefront (Übersicht)