Top 10 Download-Spiele - Folge 001 - Platz 8: Lilt Line und Platz 7: Phantom Brave

(Special)

Der flächige Farbeinsatz gibt Lilt Line seinen ganz eigenen Look.Der flächige Farbeinsatz gibt Lilt Line seinen ganz eigenen Look.

Platz 8: Lilt Line (WiiWare, ca. 5 Euro)

Worum geht's? Das Musikspiel Lilt Line erschien ursprünglich für iOS-Plattformen. Ihr lenkt begleitet von treibender Musik eine dünne Linie durch Neigung der WiiMote durch einen tückisch designten Parcours und drückt an den richtigen Beat-Punkten einen der Knöpfe. Klingt leicht, wird aber schnell knackig schwer: Nur mit Kenntnis der Levels und einem ruhigen Händchen habt ihr bei späteren Tracks Aussicht auf Erfolg. Wer die Bit-Trip-Spiele mochte, der wird auch hier bestens unterhalten.

Fazit: Kniffliger Geschicklichkeitstest mit simpel-stilvoller Grafik und treibender Musik.

Auch Phantom Brave bietet den typisch-knuffigen Nippon-Ichi-Stil.Auch Phantom Brave bietet den typisch-knuffigen Nippon-Ichi-Stil.

Platz 7: Phantom Brave - The Hermuda Triangle (PlayStation Network, ca. 20 Euro)

Worum geht's? Die PSP-Fassung von Phantom Brave ist nach der nicht in Europa erschienen Wii-Konvertierung bereits die zweite Umsetzung des originellen Strategiespiels aus dem Hause Nippon Ichi. Phantom Brave verzichtet auf die übliche Felderaufteilung und lässt euch frei über die Schlachtfelder ziehen. Eure geisterhaften Truppen beschwört ihr und materialisiert sie in herumliegenden Gegenständen. Im Vergleich zum PS2-Original bietet die Konvertierung eine ganze Menge neuer, interessanter Plots und Szenarien.

Fazit: Komplexes Strategiespiel das sauber von der PlayStation 2 rüberportiert und dabei noch ordentlich erweitert wurde.

Weiter mit: Platz 6: Slam Bolt Scrappers und Platz 5: Back to the Future

Kommentare anzeigen

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Aktuelle Arbeitsplatz-Simulatoren: Das machen sie besser als die Realität

Irgendwann musste der Zeitpunkt kommmen, an dem Spiele das Leben fast wahrheitsgetreu abbilden, oder ihm sogar einen (...) mehr

Weitere Artikel

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

Swery65: Der Kopf hinter Deadly Premonition kehrt mit neuem Indie-Studio zurück

(Quelle: White Owls Inc.) Swery65 ist zurück: Der kreative Kopf hinter Spielen wie Deadly Premonition und D4 - Dar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht