Test Rainbow Six - Seite 2

Auf der Ölplattform geht es richtig rund. Und ein furioses Missions-Finale gibt es auch.Auf der Ölplattform geht es richtig rund. Und ein furioses Missions-Finale gibt es auch.

Taktische Ballerei

Um erfolgreich zu sein, stehen euch jede Menge nützliche Hilfsmittel zur Verfügung. Mit Hilfe einer Glasfaserkamera schaut ihr unter Türen durch. Damit markiert ihr Feinde. Die gekennzeichneten Feinde erledigen eure Waffenbrüder zuerst, um beispielsweise Geiseln aus einer gefährlichen Situation zu befreien. Auch Blendgranaten zum Stürmen eines Raums sind dabei und verleihen dem Spielgeschehen Taktik. Denn nicht immer empfiehlt es sich, wild drauf loszustürmen. Im Gegenteil. In Rambo-Manier vorzugehen, führt oft in den virtuellen Tod.

Grafisch hält Shadow Vanguard locker mit Referenzen wie Modern Combat 2 - Black Pegasus mit. Abwechslungsreiche Schauplätze sind detailreich gestaltet. Ob ihr in Laboratorien, Stadien oder auf Ölplattformen unterwegs seid, es gibt jede Menge zu entdecken. Ähnlich wie in Splinter Cell - Conviction werden aktuelle Missionsziele an Wände projiziert. Zahlreiche Nebenziele gewähren euch zusätzliche Erfahrungspunkte. Mit denen schaltet ihr neue Waffen und Aufsätze frei. Schade, dass nur fünf Waffen zur Verfügung stehen.

Pro:

  • gelungene Grafik
  • abwechslungsreiche Schauplätze
  • variantenreiche Missionen
  • kooperativer Modus
  • spannend erzählte Geschichte
  • gute Steuerung

Contra:

  • wenig Waffen
  • leichte Ruckler
  • stellenweise lange Ladezeiten
  • zeitweise blöde Gegner und Kameraden

Meinung von Redaktioneller Mitarbeiter

Gameloft hat es mal wieder geschafft, einen Hit für das iPhone abzuliefern. Rainbow Six - Shadow Vanguard orientiert sich an den alten Rainbow-Six-Teilen, bietet jedoch auch eine Menge kernige Action. Somit ist es bis zum Ende abwechslungsreich und spannend. Die Geschichte um böse Terroristen habe ich zwar gefühlt ein Dutzend Mal bei Genrekollegen erlebt, packt mich dank spannender Zwischensequenzen aber dennoch. Auch die Steuerung geht gut von der Hand und lässt keine Wünsche offen. Ab und zu haben die Feinde zwar Aussetzer und rennen in euer Dauerfeuer und auch die Ladezeiten fallen stellenweise zu lang aus - aber hey, das sind kleine Mängel, die in Anbetracht der Qualität kaum stören.

88 Spieletipps-Award

meint: Taktik wechselt sich mit knallharter Action ab. Hier gibt es die volle Ladung Rainbow Six für euer iPhone. Zuschlagen lohnt sich!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Rainbow Six - Shadow Vanguard

JOK3RAssasine
72

Online Modus komisch!

von gelöschter User

Alle Meinungen

Rainbow Six (Übersicht)