Das sind aktuell die 10 besten Spiele für Nintendo 3DS

(Special)

von Sandra Friedrichs (25. März 2011)

Heute steht der neue Nintendo 3DS im Handel. Und gleichzeitig jede Menge Spiele. Doch welche davon sind euer Geld wert? Wir helfen euch bei der Entscheidung und stellen euch die zehn besten Starttitel des 3DS vor. Egal, ob ihr auf verrückte Hasen, auf Fußball oder knuddelige Hunde abfahrt - für jeden Geschmack ist etwas dabei!

Der affige Protagonist steckt in einer Kugel, die ihr durch Geschicklichkeitsparcours manövriert.Der affige Protagonist steckt in einer Kugel, die ihr durch Geschicklichkeitsparcours manövriert.

10. Platz: Super Monkey Ball 3D

Die Affen sind los! Sega lässt die Super Monkey Ball-Reihe auch den 3DS erobern. Dabei steckt euer affiger Schützling in einem Ball, den ihr durch Labyrinthe lenkt. Euer Ziel ist es, so viele Bananen wie möglich einzusammeln. Dafür nutzt ihr entweder das Schiebepad oder die Neigesteuerung der Nintendo Konsole. Allerdings geht bei Letzterem der 3D-Effekt flöten. Der ist zwar für die Orientierung nicht wichtig, hebt dafür aber die quietschbunte Kulisse hervor.

Neben diesen Geschicklichkeitspassagen erwarten euch ebenso die Modi Affenrennen und Affenkampf. Sie stellen abgespeckte Versionen von Mario Kart und Super Smash Bros. dar und machen mit bis zu vier Spielern eine Zeit lang Spaß. Danach fehlt aber Tiefgang.

Fazit: Sega erfindet seine Super Monkey Ball-Reihe nicht neu, gibt aber auf dem 3DS eine gute Figur ab. Die Geschicklichkeitspassagen sind anspruchsvoll, aber zu keiner Zeit unfair. Wer einen Titel für zwischendurch sucht und kein fesselndes Spielzeitmonster erwartet, riskiert einen Blick auf Super Monkey Ball 3D.

In PilotWings Resort gleitet ihr durch die Lüfte und könnt den Ausblick genießen.In PilotWings Resort gleitet ihr durch die Lüfte und könnt den Ausblick genießen.

9. Platz: PilotWings Resort

Wer träumt nicht davon, fliegen zu können? Die wenigsten von euch haben jemals die Möglichkeit, die Lüfte zu erobern. Also nehmt euch dafür lieber den 3DS mit der Flugsimulation PilotWings Resort zur Hand und lasst euren Mii das Fliegen lernen.

Die bekannte Simulation erschien bereits auf dem Super Nintendo und Nintendo 64. Seit dem hat sich am Spielprinzip nicht viel getan. Ihr fliegt mit einem Düsenjet, Drachengleiter oder Motorflugzeug über die Wuhu-Insel und schließt 40 Missionen auf fünf Schwierigkeitsgraden ab. In diesen sollt ihr manchmal Ringe passieren, einen Slalom ohne Bruchlandung hinlegen oder auch Ballons mit der Bordkanone abschießen. Daneben könnt ihr im Freiflug-Modus unter Zeitdruck die Sehenswürdigkeiten der Insel suchen und Informationen über sie sammeln. Beeindruckend ist dabei der 3D-Effekt, der euch an manchen Stellen an Flugzeugaussichten erinnert.

Fazit: Pilotwings Resort ist eine sanfte, ruhige Flugsimulation mit geringem Umfang. In rund vier Stunden habt ihr bereits alles gesehen. Nur die Auszeichnungen für die jeweiligen Missionen können euch noch dazu bewegen, einen erneuten Flug zu starten und die Präsentation zu genießen. Da wäre mehr drin gewesen!

Weiter mit: Platz 8: Splinter Cell 3D und Platz 7: Rabbids 3D

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht