Das sind aktuell die 10 besten Spiele für Nintendo 3DS - Platz 8: Splinter Cell 3D und Platz 7: Rabbids 3D

(Special)

Aus dem Hinterhalt besiegt Sam Fisher seine Widersacher mühelos.Aus dem Hinterhalt besiegt Sam Fisher seine Widersacher mühelos.

8. Platz: Tom Clancy's Splinter Cell 3D

Der Ermittler Sam Fisher nennt die großen Konsolen eigentlich sein Zuhause und kam kürzlich erst mit Splinter Cell - Conviction und Xbox 360 auf den Markt. Nun wagt er den Sprung auch auf den 3DS mit einem typischen Schleichabenteuer. Den Handlungsrahmen bildet dabei ein Konflikt zwischen China, Japan sowie Nord- und Südkorea, der weitreichende Folgen mit sich zieht. Fisher will hinter die Fassaden der politischen Auseinandersetzung blicken und macht sich auf in sein Abenteuer.

Das Spielkonzept untermalt die spannende Handlung. Schließlich schleicht ihr durch die Abschnitte und agiert im Dunklen. Entdeckt euch ein Widersacher, könnt ihr eine Waffe auf dem Touchscreen auswählen und euer Leben verteidigen. In hektischen Situationen tippt ihr allerdings oft daneben und trefft die Waffenauswahl nicht. Das ist ärgerlich und bedeutet für euch oft den Spieletod. Auch der Rest der Steuerung ist überfrachtet und es dauert lange, sich einen Überblick über die Befehle zu verschaffen. Nehmt euch also Zeit, um dieses Spiel überhaupt spielen zu können.

Fazit: Sam Fishers Spionage ist spannend und abwechslungsreich, allerdings hapert es an der technischen Umsetzung. Manche Schleichpassagen sind für den 3DS einfach zu dunkel. Daneben fällt auch die Steuerung zu komplex aus. Wer sich durch diese Probleme aber nicht abschrecken lässt, erlebt mit Tom Clancys Splinter Cell 3D ein feines Actionfest für den 3DS.

In typischer Jump'n'Run-Manier meistern die Hasen die Zeitepochen. Das Mittelalter war schließlich ein Witz!In typischer Jump'n'Run-Manier meistern die Hasen die Zeitepochen. Das Mittelalter war schließlich ein Witz!

7. Platz: Rabbids 3D

BWAAH! Ein Schrei und jeder weiß, von wem die Rede ist. Die durchgeknallten Rabbids erobern ebenfalls euren 3DS. Sie begeben sich wie in Raving Rabbids - Die verrückte Zeitreise auf eine Reise durch die Zeit mithilfe einer Waschmaschine. Im Gegensatz zur Wii-Version erwartet euch aber keine bloße Minispielaneinanderreihung, sondern ein Hüpfspiel. Wie in Super Mario World schlagen sich die Hasen mit einem horizontal scrollenden Bildschirm durch die Spielebenen und hüpfen über Abgründe oder auch auf die Köpfe ihrer Widersacher. Das Hüpfspiel kommt aber auch nicht ganz ohne Minispiele aus. So leistet ihr euch auch mal ein Rennen mit einem T-Rex. Aber was soll's, so kennt ihr die Hasen doch!

Dafür präsentiert sich Rabbids 3D souverän in der dritten Dimension, wenngleich die Optik nicht die Qualität von Nintendogs + Cats oder Super Street Fighter 4 3D Edition erreicht.

Fazit: Die Zeitreise auf dem 3DS ist anspruchsvoller als die, die ihr auf der Wii erlebt habt. Etliche Minispiele wichen einem simplen Jump'n'Run-Konzept, das das Rad zwar nicht neu erfindet, aber Spaß bereitet. Dazu gibt es nur eins zu sagen: BWAAH!

Weiter mit: Platz 6: Ghost Recon Shadow Wars und Platz 5: Die Sims

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Bungie: Darum will der Entwickler kein Halo mehr machen

Es war 2010 eine kleine Überraschung: Mit Halo Reach hat sich Bungie von seiner langjährigen Marke und somit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht