Das sind aktuell die 10 besten Spiele für Nintendo 3DS - Platz 6: Ghost Recon Shadow Wars und Platz 5: Die Sims

(Special)

Shadow Wars setzt auf Taktik. Wer in seinen Gefechten Höhenunterschiede nicht einberechnet, zieht den Kürzeren.Shadow Wars setzt auf Taktik. Wer in seinen Gefechten Höhenunterschiede nicht einberechnet, zieht den Kürzeren.

6. Platz: Tom Clancy's Ghost Recon - Shadow Wars

Die Serie Ghost Recon ist für seine Taktik-Shooter bekannt, aber für den 3DS wagt sie einen Stilbruch. Euch erwartet in Shadow Wars ein rundenbasiertes Strategiespiel, in dem ihr in die Rolle amerikanischer Soldaten schlüpft. Sie wollen den russischen Nationalist Yuri Treskayev stürzen, der die Weltmacht an sich reißen will. Diese 08/15-Geschichte präsentiert euch das Spiel in einer schwachen Optik. Der 3D-Effekt kommt nur in den Zwischensequenzen zur Geltung, im Hauptgeschehen ist er quasi nicht vorhanden.

Trotzdem fesselt das Spiel aufgrund taktischer Finesse. Jede Einheit eurer Gruppe hat eine spezielle Ausbildung und verhält sich dementsprechend im Kampf anders. Daneben könnt ihr die Landschaft zu eurem Gunsten nutzen. Scharfschützen postiert ihr auf Anhöhen beispielsweise, wodurch Nahkämpfer für sie zur leichten Beute werden.

Fazit: Das Taktikspiel ist durchaus anspruchsvoll und bietet euch mit einem Mehrspielermodus einen ordentlichen Umfang. Allerdings solltet ihr über die altbackene Handlung und den nicht-existenten 3D-Effekt hinwegsehen können, um Spaß mit dem Titel zu haben. Ärgert es euch dagegen sehr, dass Ubisoft euch quasi ein DS-Spiel für einen 3DS andreht, solltet ihr euch besser gleich nach einem anderen umsehen.

Die Sims bevölkern nun auch den 3DS und lassen sich erneut von euch kontrollieren.Die Sims bevölkern nun auch den 3DS und lassen sich erneut von euch kontrollieren.

5. Platz: Die Sims 3

Auch Nintendos neuste Konsole bleibt von den Sims nicht verschont. Sie bevölkern das neue Handheld dabei aber nicht mit einem lieblosen Spielableger, sondern einer originalgetreuen Adaption der PC- und Konsolenfassungen. Zuerst erstellt ihr euch wie gewohnt einen Sim, den ihr auch nach eurem eigenen Abbild anhand eines Fotos gestalten könnt. Ob sich dahinter allerdings die gleiche, lächerliche Technik wie bei der Gesichtserkennung der Miis verbirgt, ist noch nicht bekannt.

Danach heißt es für euren Schützling die simlische Welt zu entdecken und Beruf, Freizeit sowie Familie unter einen Hut zu bekommen. Dabei trefft ihr auch auf die typischen Karma-Kräfte, die schon in der PlayStation-3- und Xbox-360-Version ihren Einsatz fanden. Ihr könnt ebenfalls eigene Häuser erstellen und dekorieren, wenngleich die Auswahlmöglichkeiten beschränkter sind als bei den anderen Sims-Versionen.

Fazit: EA macht mit ihren Sims kaum etwas falsch. Das Spiel liefert euch eine gute Lebenssimulation mit der gewohnten Suchtgefahr. Allerdings hat das Unternehmen den Umfang im Vergleich zur PC- oder PS3-Fassung von Die Sims 3 etwas abgespeckt, was Sims-Anhängern nicht schmecken wird.

Weiter mit: Platz 4: Rayman 3D und Platz 3: Pro Evolution Soccer 2011 3D

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht