Test Tomb Raider Trilogy - Seite 2

Unterwassergefechte in Underworld.Unterwassergefechte in Underworld.

Tomb Raider Underworld

Underworld setzt die Geschichte von Legend fort. Lara sucht nun auf dem Meeresboden nach dem versunkenen Avalon und später nach Thors Habseligkeiten. Also geht ihr im Stil von Endless Ocean 2 tauchen, erkundet versunkene Städte und Höhlen und legt euch auch mit Riesenkraken an. Außerdem führt euch das Spiel in den thailändischen Dschungel, nach Mexiko und in die Arktis. Die Umgebung wirkt detailliert und natürlich, dafür fällt es in Underworld schwerer, sich zu orientieren und zu erraten, wo es weitergeht.

Im Vergleich zu den anderen beiden Spielen sieht dieser Teil beeindruckend aus. Egal ob es ins kühle Nass geht oder ob ihr wie im Prolog aus einem brennenden Haus flüchtet. Von Anfang an spürt ihr, dass Crytal Dynamics das Spiel für die Konsolen der aktuellen Generation entwickelt haben. Lediglich manche Animationen von Lara wirken etwas hektisch, beispielsweise die Paddelbewegungen beim Tauchen. Unverständlich bleibt, dass ihr im Gegensatz zu den Vorgängern nicht mehr bereits durchspielte Missionen erneut einzeln anwählen dürft. Das erschwert die Suche nach nicht entdeckten Schätzen und verwehrt auch einen erneuten Blick auf Zwischensequenzen.

Pro

  • drei gute Tomb-Raider-Episoden
  • stimmiges Gesamtpaket
  • alle Teile in hoher Auflösung
  • zusätzliche Zwischensequenzen
  • viele freischaltbare Inhalte
  • neu eingeführte Trophäen

Contra

  • Steuerung zuweilen ungenau
  • lange Ladezeiten bei Legend
  • Menümängel bei Underworld
  • Underworld-Zusatzepisoden sind nicht enthalten

Meinung von Roland Mühlbauer

Wer mit dem Kletterpassagen, Rätseln und Schusswechseln etwas anfangen kann, wird hier gleich dreimal gut bedient. Dabei hat jedes Tomb Raider seine eigenen Stärken: Während Anniversary an die Wurzeln der millionenfach verkauften Serie erinnert, hat Underworld als aktuellster Titel eindeutig bei der Präsentation die Nase vorn. Spielerisch gefällt mir auch Legend sehr gut: Die etwas kürzeren Missionen und die abwechslungsreiche Geschichte sorgen für allerlei Kurzweil.

Ob die knapp dreißig Euro für diese Sammlung für euch eine gute Investition sind, hängt davon ab, ob ihr einen oder mehrere der Teile schon besitzt. Andererseits, ob euch unverdiente Abstürze leicht in Rage versetzen. Denn nach all den Jahren fühlt sich Laras Steuerung noch immer nicht vollkommen präzise an. So mancher Sprung geht daneben, was nicht selten die Wiederholung eines mühsamen Aufstiegs zur Folge hat.

84

meint: Auf HD poliert, aufgehübscht und zu einem günstigen Bündel geschnürt: Jetzt können sich PS3-Besitzer zum Schnäppchenpreis eine satte Packung Lara Croft holen!

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Die 10 lustigsten Geheimnisse in Skyrim - Total verrückt

Wer in The Elder Scrolls 5 - Skyrim die Augen offen hält, entdeckt lustige Anspielungen auf alle möglichen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Tomb Raider Trilogy

indiemusic999
83

Zu 67% großartig

von gelöschter User 1

bynamco
99

Starke Idee

von gelöschter User

Alle Meinungen

Tomb Raider Trilogy (Übersicht)