Test 7 Sins - Seite 2

Eines der MinispieleEines der Minispiele

Bedürfnis - Balken

Wie bei anderen Spielen auch, musst du aufpassen, dass du die Bedürfnisse deines eigenen Charakters nicht vergisst. Anhand von 4 Balken (Erregung, Stress, Nerven und Sünden) kannst du dich informieren wie es dir im Moment so geht. Keiner dieser Balken sollte das Limit erreichen da du sonst ausflippst und die anwesenden Damen dann doch etwas eingeschüchtert werden. Natürlich hast du auch die Möglichkeit die Balken wieder schrumpfen zu lassen. Das endet dann wieder in Minispielen (Schafe über Zaun springen lassen, Damen in den Ausschnitt schauen, etc) die dich bei Erfolg doch stark beruhigen. Jede Sünde (Lust, Neid, Zorn, Maßlosigkeit, Habsucht, Eitelkeit und Trägheit) bringt dir einen Punkt im "Sündenmeter" ein. Dieses sollte nicht voll werden und muss durch gute Taten in Schach gehalten werden.

Am Ziel mit einer "Kundin"Am Ziel mit einer "Kundin"

Durchschnitt auf der ganzen Linie

Grafisch bekommst du hier nichts Besonderes geliefert. Die Figuren sehen alle zu "glatt" aus. Sie haben keine richtigen Details und die Texturen sind verwischt. Die Animationen wirken leider ein bisschen hölzern. Insgesamt ist die Grafik leider nur durchschnittlich. Beim Sex sieht man die Figuren in bester "Sims" Manier natürlich mit Klamotten. Auch der Sound, wenn man das Gebrabbel der Figuren so nennen kann, ist leider nicht das Gelbe vom Ei. Die Hintergrundmusik kann einem nach einiger Zeit schon auf die Nerven gehen. Die Steuerung ist wie gewohnt mit der Maus und gut eingebaut worden. Die Minispiele lassen sich problemlos bewältigen und du kannst dich ohne Probleme fortbewegen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Nintendo Switch verkauft sich zum Start in Japan besser als Sonys PS4

Den erstellten Daten der Marktforschungsgesellschaft Media Create zufolge verkauft sich Nintendo Switch zum Start in Ja (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

7 Sins (Übersicht)