Test Lego Star Wars 3: Klötzchen im Weltall

von Michael Schock (05. April 2011)

"Luke, ich bin dein Vater! Oder deine Mutter, je nachdem welchen Kopf du mir aufsteckst ..." So ähnlich könnten sich Dialoge zwischen den Helden aus Lego Star Wars 3 anhören, wenn sie denn sprechen würden. Anstatt dessen verlegen sie sich aber auf Mini-Komödien - und dazwischen Plattform-Hüpfereien.

Bekannte Kinogesichter in ungewöhnlicher Form.Bekannte Kinogesichter in ungewöhnlicher Form.

Im dritten Teil des galaktischen Hüpf- und Knobelspiels Lego Star Wars 3 - The Clone Wars übernehmt ihr wieder die Rolle der beliebten Figuren aus der Sternensaga von George Lucas.

Ob Anakin Skywalker, Obi Wan Kenobi oder auch rollender Blecheimer R2D2, entscheidet ihr oft selbst. Denn auf Knopfdruck lassen sich die Figuren jederzeit wechseln. Jeder der zusammengesteckten Lego-Helden besitzt individuelle Spezialfähigkeiten. Telekinese oder das Bändigen störrischer Mutantentiere ist da noch das Mindeste.

Schon in der ersten Mission geht es chaotisch zur Sache.Schon in der ersten Mission geht es chaotisch zur Sache.

Bekommen Klötze Lachfalten?

Ihr spielt nicht die Szenen der dritten (oder nach klassischer Zählung: sechsten) Episode, sondern durchwandert diverse Welten - die sind vornehmlich der animierten Fernsehserie "The Clone Wars" entnommen und das Spiel führt sie mit einem Augenzwinkern in Form von Minifilmchen ein.

Die Vorlage nimmt Lego Star Wars 3 alles andere als ernst. Vielmehr scheint der Schalk im Nacken zu regieren, wenn sich Bösewichte auf die Nase legen oder Prinzessin und Held mit Herzen in den Punktaugen brabbeln und herumschmachten. Es mag nicht so klingen, aber der Humor geht meistens auf und dem einen oder anderen Schmunzler kann man sich auch als Nichtkenner der Geschichten kaum entziehen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Lego Star Wars 3 - The Clone Wars

Alle Meinungen

Lego Star Wars 3 - Clone Wars (Übersicht)