Test Lego Star Wars 3 - Clone Wars - Seite 2

Knifflig zu besiegen: ein Boss-Klotz.Knifflig zu besiegen: ein Boss-Klotz.

Bauen und kämpfen

Im Spiel selbst schmettert ihr euch oft mit dem Lichtschwert durch die überladenen Levels. Anstürmende Roboterherden machen euch das virtuelle Leben schwer und den realen Daumen müde: die Angriffstaste ist hier im Dauerbetrieb. Damit das Ganze nicht in ein hirnloses Dauergeschnetzel umschlägt, nutzt ihr auch die legendäre "Macht" der Jedi-Ritter. Per Knopfdruck schnappt ihr euch Gegner und schleudert sie durch die Gegend.

Das ist nicht nur zur Belustigung gedacht, viele Level werden durch verschiebbare Architektur zum ominösen Rätsel. Was wäre schließlich ein Lego-Spiel ohne das Zusammenstecken von irgendwie aufeinander passenden Teilchen? Das Stecken ist ähnlich kinderleicht wie im echten Leben, eine sinnvolle Kombination zu finden aber auch ähnlich schwer. Probieren ist angesagt, während sich die bösen Horden über euch her machen. Das kann schon mal zu kurzzeitigem Frust führen.

Knuffig sind sie schon, die Fußtruppen.Knuffig sind sie schon, die Fußtruppen.

Dieses Video zu Lego Star Wars 3 - Clone Wars schon gesehen?

Die 'Macht' ... des Einkaufens

Eure Widersacher verlieren reihenweise Münzen. Die lassen sich dann im Hauptquartier gegen neue Charaktere, Luftschiffe und ähnlichen Klötzchen-Schnickschnack eintauschen. Flugmissionen lockern den Heldenalltag auf. Die Massenschlachten transportieren aber am meisten Atmosphäre der Vorlage.

Mancher Feindesansturm lässt sich nur durch das telekinetische Zusammenbauen einer Kanone meistern, Gedankenkontrolle feindlicher Soldaten oder das Verschieben einer Treppe, um dem Getummel zu entkommen. Kleine Extras wie das Aufsäbeln einer Tür sorgen für Abwechslung und glänzende Unterhaltung auf der Spielercouch. Gerade wenn ihr im Kooperativ-Modus mit Freunden unterwegs seid.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Lego Star Wars 3 - The Clone Wars

Alle Meinungen

Lego Star Wars 3 - Clone Wars (Übersicht)