Test Witches & Vampires 2 - Seite 2

Pro:

  • lange Spielzeit
  • spannende Geschichte
  • unterhaltsame Minispiele
  • frei begehbare Spielwelt

Contra:

  • keine Sprachausgabe
  • nervige Musik
  • altbackene Grafik
  • nutzt nicht die Möglichkeiten des PCs
  • kein Mehrspieler-Modus

Meinung von Marc Hölscher

Man nehme ein Nintendo DS-Spiel und produziere daraus ein Computerspiel, das keine Unterschiede dazu besitzt. Dieses Rezept von Smackdown Productions geht nicht auf. Schwache Grafik und fehlende Sprachausgabe braucht niemand am PC. Jedoch bleibt Witches & Vampires - Ghost Pirates of Ashburry trotzdem nettes Rollenspiel, das sich vor allem an ein jüngeres Publikum richtet. Leichter Einstieg, einfaches Kampfsystem, kleine Rätsel und eine ansprechende Geschichte eignenen sich für diese Zielgruppe.

64

meint: Unnötige PC - Umsetzung eines soliden Rollenspiels, das sich vor allem an Jüngere richtet.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

For Honor und blutige Nahkämpfe: Ubisoft setzt auf die Online-Karte

Endlich ist es da. Mit For Honor holt Ubisoft zum großen Rundumschlag aus. Wen das Nahkampf-Spiel damit von den (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Crash Bandicoot - N. Sane Trilogy: Activision nennt Veröffentlichungsdatum

Bald rennt und hüpft die bekannteste Beutelratte der Welt wieder über die Bildschirme: In einem neuen Video v (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witches & Vampires 2 (Übersicht)