Die SOCOM-Reihe: Gibt es eine Zukunft für Taktik-Shooter?

(Special)

von Redaktioneller Mitarbeiter (20. April 2011)

Taktik-Shooter gibt es inzwischen fast so viele wie ein Affe Haare am Po hat. Besonders Brothers in Arms und Ghost Recon stürmen die Spielewelt und bieten taktische Ballereien der feinen Sorte. Für Sony-Geräte fällt dabei die SOCOM-Reihe von Zipper Interactive und Slant Six positiv auf. Ab heute steht ein SOCOM 4 in den Läden. Wir schauen uns daher alle Teile und Ableger für euch an und wagen einen Blick in die Zukunft.

Ein Kamerad ist stets an eurer Seite.Ein Kamerad ist stets an eurer Seite.

SOCOM U.S. Navy Seals - Fireteam Bravo (PSP, 2005)

Gute Shooter sind trotz Resistance Retribution und Killzone - Liberation Mangelware auf der PSP. Nur mit SOCOM - Fireteam Bravo hat Sony einen gelungenen Taktik-Shooter auf den Markt gebracht. Und darin liegt auch schon der größte Unterschied zu den anderen Shooter-Größen: Stupides Draufgeballer führt nicht zum Erfolg.

Ihr findet euch in der Rolle eines Navy Seals wieder - eine amerikanische Elite-Einheit, die unter anderem in Polen und Südost-Asien Terroristen aus dem Weg räumt. Stets an eurer Seite ist ein Kamerad, der euren Befehlen gehorcht. Dank gutet künstlichet Intelligenz agiert er aber auch ohne Befehle effektiv. All das runden die Entwickler mit guter Grafik und Zwischensequenzen ab. Sogar die Steuerung funktioniert ohne Probleme. Und das auf der PSP! Unglaublich, aber wahr.

Taktik-Faktor: Brachial hoch! In Rambo-Manier ballern? Könnt ihr machen, führt euch aber nicht immer zum Erfolg. Durch euren Kameraden habt ihr viele taktische Möglichkeiten.

Viel geändert hat sich nicht. Auch im Mehrspieler-Modus nicht. Doch das ist gut so.Viel geändert hat sich nicht. Auch im Mehrspieler-Modus nicht. Doch das ist gut so.

SOCOM U.S. Navy Seals - Fireteam Bravo 2 (PSP, 2006)

Nur ein Jahr später erscheint bereits Socom U.S. Navy SEALs Fireteam Bravo 2. Da kommt natürlich die Befürchtung auf, dass bei einer so kurzen Entwicklungszeit kein gutes Spiel zustande kommt. Doch weit gefehlt. Auch Fireteam Bravo 2 ist ein gelungener Taktik-Shooter für die PSP und kann mit PSP-Größen wie Killzone mithalten. Es gibt zwar immer noch nicht so viel Action, aber weiterhin feine taktische Ballereien.

Die Steuerung geht auch mit dem zweiten Teil gut von der Hand. Dank der Zielhilfe visiert ihr eure Gegner auch dann noch an, wenn ihr in Bewegung seid. Alternativ könnt ihr das allerdings auch ausschalten. Besonders wichtig im Spiel ist euer Vorgehen. Ballert ihr in Rambo-Manier alles lautstark über den Haufen, verliert ihr eine Menge Informationen. Geht ihr mit Betäubungspfeilen vor, steigt euer Ansehen in dem fiktiven Land und gefangen genommene Gegner verraten euch hilfreiche Details.

Taktik-Faktor: Sehr hoch! Viel geändert zum Vorgänger hat sich nicht. Ab und zu gelangt ihr auch mit stupidem Ballern zum Ziel, aber in vielen Situationen reicht das nicht.

Dieses Video zu SOCOM 4 schon gesehen?

Weiter mit: SOCOM U.S. Navy Seals - Tactical Strike und Fireteam Bravo 3

Kommentare anzeigen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SOCOM 4 (Übersicht)